Wird 2009 ein Jahr der neuen Partnerschaft zwischen Händlern und eBay?

diskussion.jpgVor ein paar Tagen bereits hat eBay Australien ein Dokument herausgegeben mit dem Titel: „Planning for a stronger marketplace„. Dieses 6-seitige Dokument ist die Arbeit von mehreren Monaten, in denen australische Händler intensiv befragt wurden. Das Papier enthält Beschwerden und Beobachtungen, die bei den Verkäufer-Befragungen herauskamen. Gleichzeitig gibt eBay Ideen zu Verbesserungsmöglichkeiten bekannt.

stronger_ebay.jpg

Erstaunlich ist weniger der Inhalt, als der Umstand, das es nicht annähernd so etwas in den letzten 10 Jahren gegeben hat. Sollte eBay sich tatsächlich darum bemühen, sein Verhalten Händlern gegenüber zu optimieren? eBay und die eBay-Händler-Gemeinschaft sollte wieder an einen Strang ziehen und mit den vorhandenen Käufern ein Business aufbauen. Händler brauchen die Unterstützung von eBay um dieses zu erreichen und durch eine Zusammenarbeit profitieren beide die Verkäufer und eBay.

Die neue Message von eBay Australien, dass nur durch Teamwork beidseitiger Erfolg gewährleistet ist, könnte ein Weg sein Händler auf der Plattform zu halten. Das größte Versprechen von eBay allerdings ist, dass in Zukunft die Änderungen verständlicher präsentiert werden sollen und mehr Mithilfe von eBay erwartet werden kann (s.u). Nach einem Jahr in dem die Verkäufer auf sich alleine gestellt waren, ist es genau das, was sie brauchen. Zwar wird es weiterhin Neuerungen geben: „Sie müssen mit weiteren Änderungen rechnen, die jedoch nicht gemacht werden, um der Änderungen Willen, sondern einzig und alleine, um die Gesundheit des Marktplatzes zu stärken“. Wenn diese dann allerdings zusammenhängender und sensitiver von Statten gehen, ist das ein Schritt in die richtige Richtung.

eBay scheint sich nun doch mehr zu öffnen und seine Tonart zu ändern. Natürlich befindet sich alles nur auf einem Blatt Papier, doch ist auch schon ein Anfang auf der australischen Webseite gemacht worden. Auf der eigens eingerichteten Seite „Planning for a stronger Marketplace“ ist eine interessante Tabelle zu finden, die die Kommunikation und die Unterstützung der eBay-Mitglieder von Seiten des Unternehmens betrifft:

Was wir von Mitglieder hörten und was wir tun werden

1. Mitglieder kritisieren einen Mangel an Beratung, gerade auch bei der Einführung von Veränderungen: Wir werden daher in Kürze eine eBay-Mitglieder-Abteilung eröffnen. Diese Abteilung soll aus zirka 10.000 Käufern und Verkäufern bestehen. Hierdurch soll eine eingehende Beratung von anderen eBay-Nutzern gewährleistet werden.

2. Kritikpunkt: Zu wenig Unterstützung vorhanden bei eingeführten Veränderungen: Durch die neu gegründete Abteilung erhofft sich eBay mehr Informationen über den Einfluss der Änderungen auf die eBay-User. Zudem möchte man versuchen, Innovationen besser verständlich zu machen und eine optimale Unterstützung geben.

3. Mitglieder wünschen sich eine klarere Kommunikation, vor allem bei Neueinführungen: eBay rät den Mitgliedern, regelmäßig das Panel aufsuchen. Außerdem soll die Häufigkeit der Veränderungen reduziert werden und nicht mehr so oft im Jahr stattfinden. Das heißt, wenn beispielsweise Modifikationen zu Einstellungen anstehen, werden diese zukünftig alle zur gleichen Zeit vorgenommen.

4. Oft bemängelt wurde ebenso die fehlende persönliche Hilfestellung: Hier versucht eBay in der nächsten Zeit Verbesserungen vorzunehmen. Die virtuelle Unterstützung durch „Emma“ wurde schon vor einiger Zeit auf den Markt gebracht und mittlerweile kann Emma von den häufig gestellten Fragen die meisten beantworten. Ferner wurden die Mitarbeiter des Kundenservices in der letzten Zeit in verschiedenen Bereichen ausführlich weitergebildet. Besonderes Augenmerk legte man dabei auf die Reglement-Änderungen, sodass die eBay-Nutzer nicht immer an spezialisierte Teams weitergeleitet werden müssen. eBay bittet allerdings auch darum, dass die Nutzer sich aktiv an Umfragen zum Kundenservice beteiligen, denn nur dadurch können eventuelle Probleme aus der Welt geschafft werden. Speziell für PowerSeller ist es ein gebührenfreier Telefonservice eingerichtet worden.

Wird 2009 ein Jahr der neuen Partnerschaft zwischen Händlern und eBay? was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , ,