Neuer Kundenservice des Paketdienstes Hermes

„PrivatGroßstückService“, so heißt der neue Service des Paketdienstes Hermes. Hermes bietet seinen Kunden ab sofort den neuen Kundendienst für den Versand von sperrigen Gütern wie Möbel und große Elektrogeräte. Laut Hermes ist die Hauptzielgruppe des neuen Kundendiensts der Nutzer des Online-Marktes eBay.
Nach einmaliger Registrierung unter www.privatgrossstueckservice.de können die eBay-User, aber auch andere Privatkunden, den Versand ihrer Waren in Auftrag geben. Für die Beförderung gängiger Möbelstücke, Elektro- und Haushaltsgeräte innerhalb der Bundesrepublik gibt es ein Festpreisangebot, das unabhängig von der Lieferstrecke ist.
Individuelle Transporte werden nach Volumen und Gewicht der einzelnen Gegenstände berechnet; Aufpreise werden für Insel-Transporte verlangt.

Die Fracht wird von zwei Hermes-Mitarbeitern abgeholt und transportgerecht verpackt. Die Lieferung erfolgt von Haustür zu Haustür und das Verpackungsmaterial wird von den Hermes-Mitarbeitern gleich wieder mitgenommen. Normalerweise erfolgt die Waren-Zustellung innerhalb einer Woche nach Abholung. Die Terminabsprachen erfolgen per Telefon, die Sendungsverfolgung läuft über das Internet.


Beitrag teilen: