Anonymisierung in der Kommunikation zwischen eBay-Mitgliedern

mannmitbrief.jpgAb Ende dieser Woche wird eBay die Kommunikation zwischen Käufern und Verkäufern vor einer Transaktion anonymisieren. Wenn Sie über „Frage an den Verkäufer“ oder „Mit eBay-Mitglied Kontakt aufnehmen“ ein anderes eBay-Mitglied anschreiben,  erhalten diese eine E-Mail, in der Ihre Absenderadresse anonymisiert dargestellt wird. So sind Sie und Ihr E-Mail-Postfach besser vor unerwünschten E-Mails (Spam) geschützt.

Sobald ein Artikel verkauft wurde, zeigt eBay Verkäufern auch weiterhin alle Kontaktdaten des Käufers an, inklusive der „richtigen“ E-Mail-Adresse. Käufer erhalten nach einem Kauf auch weiterhin nur die Adresse des Verkäufers, nicht aber dessen E-Mailadresse.

Auch zukünftig steht Ihrer Kommunikation mit eBay-Mitgliedern nichts im Wege: Sie können weiterhin bequem über „Frage an den Verkäufer“ oder „Mit eBay-Mitglied Kontakt aufnehmen“ miteinander kommunizieren. Es wird zukünftig immer möglich sein, direkt aus dem lokalen email-System (z.B. Outlook) auf eigehendes E-Mails zu antworten.  Das bislang in bestimmten Fällen notwendige umständliche Einloggen in Meine Nachrichten entfällt.

Neu ist auch, dass E-Mails, die an die anonymisierte Adresse von anderen ebay-Mitglieder versendet werden, nur bis zu 500 KB groß sein dürfen und Anhänge in Form von JPG, GIF, BMP, TIF oder PDF enthalten dürfen.

Wichtige Hinweise für Verkäufer

Neu: Sie können in Mein eBay eine zweite E-Mail-Adresse für die Kommunikation mit Kaufinteressenten und Bietern hinterlegen. So können Sie die offiziellen E-Mails direkt von ebay an eine E-Mail-Adresse, Ihre Kundenanfragen aber an eine andere E-Mail-Adresse zustellen lassen.

eBay führt standardisierte E-Mail-Betreffzeilen ein, die das Zuordnen von Kundenanfragen erheblich erleichtern sollen: Die E-Mail-Adressen Ihrer Kunden sind zwar vor einem Verkauf anonymisiert, aber eBay fügt jeder E-Mail-Betreffzeile den Mitgliedsnamen und – sofern sich die Anfrage auf einen Ihrer Artikel bezieht-  auch die Artikelnummer hinzu. Damit können Sie jede Anfrage zweifelsfrei dem eBay- Mitglied zuordnen – auch wenn dessen Absenderadresse vor dem Kauf anonymisiert ist.

Anonymisierung in der Kommunikation zwischen eBay-Mitgliedern was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:,