Walmart.com bietet PayPal als Bezahl-Option

paypal_logo.gifDer Online-Zweig von Walmart, dem weltgrößten Einzelhändler, akzeptiert ab sofort PayPal als Online-Bezahlmöglichkeit. Wal-Mart beschäftigt weltweit über zwei Millionen Menschen und ist damit der größte Arbeitgeber der Welt. Der Online-Auftritt Walmart.com bietet mehr als 1 Million Produkte im Internet an. Einkäufer haben jetzt die Möglichkeit, bei Walmart.com mit PayPal ihre Warenrechnung zu begleichen.

Ende Oktober integriert auch Overstock.com PayPal und GoogleCheckout als Bezahlmethode. Genauere Informationen sollen noch folgen,so Doug Minnick, Director für Auktionen bei Overstock.com.

Walmart.com bietet PayPal als Bezahl-Option was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Ab heute bis Sonntag: Verkaufen bei eBay ohne Provision! Verkaufsaktion vom 19. bis 21. Oktober! Als privater Verkäufer zahlen Sie nur 1 Euro Angebotsgebühr und keine Verkaufsprovision für 10 Verkaufsangebote. Egal, ob der Artikel verkauft wird oder nicht. Gebühren u.a. für Zusatzoptionen und PayPal können anfallen. Einfach das Angebot freischalten und zw...
Auf in die nächste Runde: die eBay Sommer-WOW-Wochen Mit dem Code „PREISALARM“ gibt es ab heute 20 Prozent Rabatt auf ausgewählte WOW-Angebote bei eBay. Mit dabei sind auch bereits stark reduzierte Artikel, bei denen mit dem Code noch einmal zusätzlich gespart werden kann. Die Highlights vom 1. bis 7. Juni 2017: Haier Kühl-Gefrierkombi...
Saisonauftakt: Die eBay Sommer-WOW-Wochen Mit dem Code „PSOMMER01“ beginnen heute die eBay Sommer-WOW-Wochen. Den Start machen 10 Prozent Rabatt auf 6.000 Produkte aus der Kategorie Haus und Garten: zum Beispiel Gartenmöbel, Grills, Fahrräder und Heimwerkerprodukte. Die Highlights vom 18. bis 24. Mai 2017: Gartensitzgruppe...
Karl Isaac neuer eBay Vice President of Global Brand Der Mann, der Marken wie Microsoft und Adobe zur Marken-Transformation verholfen hat, ist jetzt verantwortlich für die Marke eBay. Karl Isaac trat eBay als Vice President of Global Brand, als einer von drei Top-Führungskräften bei. Als viel kleineres Unternehmen nach der PayPal Trennung und mit e...
Quartalszahlen: eBay liegt trotz Umsatzrückgang noch über den Marktschätzungen eBay hat am gestrigen Abend seine Ergebnisse zum ersten Quartal 2016 vorgelegt und konnte seine Anleger mit diesen überraschen. Die Erlöse stiegen verglichen mit dem Vorjahreswert um 4% auf 2,1 Milliarden Dollar (umgerechnet etwa 1,9 Milliarden Euro). Der Umsatz hat sich deutlich verringert, lag abe...
eBay erzielte zum Quartal 4/2015 weniger Umsatz und Gewinn mit mäßigem Ausblick Gestern Abend nach Börsenschluss hat eBay seine Ergebnisse zum vierten Quartal 2015 bekanntgegeben. Es sind die zweiten Zahlen nach der Abspaltung von PayPal im Sommer 2015. Mit den Resultaten zum dritten Quartal 2015 hatte eBay die Märkte positiv überrascht. Der Umsatz lag bei 2,1 Milliarden US-...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:,