Auch beim Angebot von Unternehmenskonzepten bei eBay sind Regeln zu beachten

fragezeichen_maennchen.jpgWer auf dem Online-Marktplatz eBay ein Unternehmenskonzept versteigern möchte, muss sich auch hier an die Spielregeln von eBay halten. So muss ein solches Angebot, wie auch andere Angebote, die allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay befolgen und nach allgemeinen recht­lichen Grundsätzen alle für den Kauf wesentlichen Angaben enthalten.

Offerten sollten in der dafür passenden Kategorie eingestellt sein und wenn möglich mit Worten und Bildern richtig und vollständig beschrieben sein. Alle erforderlichen Merkmale, ­auch wertmindernde Fehler, müssen angegeben werden und es dürfen keine irreführenden Angaben gemacht werden. Ebenso müssen die Details zu Zahlung und Lieferung komplett und ausführlich dargestellt sein. Ist dieses nicht der Fall, behält sich eBay vor, das Angebot zu stoppen. So ist es einem Anbieter für Bioburger ergangen.

13 Jahre lang hatte er versucht, für seine Bioburger-Idee Franchisenehmer und eine Finanzierung zu finden, doch leider erfolglos. Das geplante Unternehmen, bestehend aus Firmen­namen, Domain, Handbuch, Rezepte für das Bio-Fastfood, Franchise-Vertrag, Pläne für den Küchenbereich sowie ein Koopera­tionsangebot der Firma Heineken für eine Heineken-Bar, bot der Mann dann im Februar 2008 über eBay an, Startpreis 20.000 Euro.

Doch auch hieraus wurde nichts, denn eBay hat das Angebot gestoppt. Im Nachhinein lässt sich nicht mehr ermitteln, auch von Seiten von eBay nicht, warum dieses Fall war. eBay-Sprecherin Uschi Mayer: „Vermutlich war das Angebot nicht korrekt formuliert. Wer sich nicht an die auf der Website dargestellten eBay-Grund­sätze hält, der fliegt automatisch.“ ­Man kann den Verkauf von anderen kleineren Artikeln auf eBay, nicht mit dem Verkauf von Firmen gleichsetzten. Daher rät Uschi Mayer: „Wer tatsächlich sein Unternehmen auf eBay verkaufen will, sollte sich vorher anwaltlich beraten lassen, damit sichergestellt ist, dass die Artikelbeschreibung vollständig ist und alle rechtlichen Rahmenbedingungen eingehalten werden.“

Auch der Berliner B.Dressler hat seine Erfahrungen mit Unternehmenskonzepten bei eBay gemacht. Er erstand auf eBay seine inzwischen äußerst erfolgreiche Trennungsagentur für 506 Euro. Ein Service der Agentur ist es, für Menschen, die sich von ihren Partnern trennen wollen, die Trennungsbotschaft zu überbringen. Mit der Beschreibung: „Da kommen Sie schnell auf einen Gesamtwert des Projektes von über 20.000 Euro!“ hat der damalige Verkäufer sein Projekt auf eBay angeboten.

Dressler erhielt für die 506 Euro allerdings nur 6 DIN A4-Seiten Manuskript und auch das Überschreibendes Domain-Namens dauerte. Aber wie man mittlerweile sieht war die Idee gut, das Konzept jedoch war „hinausgeschmissenes Geld“, so Dressler. „Besser wäre es gewesen, sich nur auf die Überschriften der Angebote zu konzentrieren und sich davon zu einem eigenen Konzept inspirieren zu lassen“, so Dressler weiter.

Auch beim Angebot von Unternehmenskonzepten bei eBay sind Regeln zu beachten was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Gesetz, Sicherheit

Schlagworte:,