4sellers: Gut aufgestellt – Geschäfte erzeugen und erfolgreich bewältigen

versammlung.jpgNach dem großen Erfolg der erstmals im Juli 2008 in Hamburg veranstalteten 4sellers Informationsreihe „Gut aufgestellt – Geschäfte erzeugen und erfolgreich bewältigen“ beginnt die logicbase GmbH ein neues Spiel. Das 4sellers Team ist besonders stolz darauf neben bekannten und namhaften Experten aus dem E-Commerce wiederum ein besonderes Event in einer besonderen Location anbieten zu können. Alle professionell im E-Commerce tätigen Unternehmer, PowerSeller und Online-Händler sind herzlich eingeladen, „Gut aufgestellt“ am 10.Oktober 2008 in der Club Lounge der Kölner WM Arena Rhein-Energie Stadion zu erleben.

Der E-Commerce boomt – laut dem Nürnberger Marktforschungsinstitut GFK verlief die Entwicklung speziell in den letzten 5 Jahren äußerst dynamisch. Der Umsatz verzeichnet hohe jährliche Wachstumsraten von zum Teil über 30%. Mit dem Kaufverhalten der Kunden ändern sich aber auch die Anforderungen an die Online-Händler. Wer weiterhin erfolgreich sein will muss dafür frühzeitig die Weichen stellen. Dabei spielt neben der Rechtssicherheit im Online-Handel, vor allem auch die Gestaltung effizienter Unternehmensprozesse mit Hilfe einer durchgängigen
E-Commerce Softwarelösung eine entscheidende Rolle.

„Gut aufgestellt“ setzt genau dort an: Top-Referenten geben Tipps und Tricks aus der Praxis, nennen konkrete Optimierungspotentiale, sprechen gezielte Fehlerquellen an und geben Ihnen lebhafte Erfahrungsberichte aus deren eigenen Unternehmen.

In der Aufstellung befinden sich:

  • Axel Gronen – Unternehmensberater und Betreiber der Website „wortfilter.de“ –
  • Max Lion Keller – Rechtsanwalt und IT Rechtsexperte von der IT Recht Kanzlei München
  • Michael Marcovici – ehemals weltweit größter PowerSeller und Autor des Buches „1-2-3 vorbei – die Qentis-Story“
  • Martin Wild – Geschäftsführer von HOH Home of Hardware (Shop des Jahres 2008 – chip.de)

Nach einer äußerst kurzweiligen Veranstaltung sind alle Teilnehmer zu einer Stadionbesichtigung des Kölner Rhein-Energie-Stadions eingeladen. Abschluss der Veranstaltung bildet ein exklusives „Sportler-Buffet“ bei dem nochmals alle Referenten für einen intensiven Erfahrungsaustausch zur Verfügung stehen.

Das Spielfeld:
Anpfiff: Mittwoch, 10. Oktober 2008, 13:00 Uhr
Location: Club Lounge des Kölner Rhein-Energie-Stadions
Eintritt: 49 EUR pro Teilnehmer inklusive Buffet und Stadionbesichtigung

Anmelden können sich alle Interessenten über www.4sellers.de oder direkt auf . Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine schnelle Anmeldung empfohlen.

4sellers: Gut aufgestellt – Geschäfte erzeugen und erfolgreich bewältigen was last modified: by

Ähnliche Beiträge

„Gut aufgestellt – erfolgreicher im Online-Handel durch Multi-Channel Vertrieb“ Bereits zum drittenmal veranstaltet die logic-base GmbH Ihre 4sellers Informationsreihe „Gut aufgestellt“. Mit der Ehrenhalle des Berliner Olympiastadions wurde wiederum eine ganz besondere und eindrucksvolle Eventlocation gewählt. Am Freitag, den 30.Januar 2009 sind Online-Händler und PowerSeller h...
Als Amazon Verkäufer nutzen Sie einen der besten Nebenjobs der Welt In der heutigen Zeit geht es manchmal einfach nicht mehr ohne Nebenjob. Entweder sind die hauptsächlichen Einnahmen zu klein oder die Wünsche zu groß. In jedem Fall haben immer mehr Menschen das Bedürfnis, sich etwas hinzuzuverdienen. Wenn man aber schon auf einen Nebenverdienst angewiesen ist, dann...
Der stetige Ausbau von Web-Shops sorgt für konsequente Erfolge So unterschiedlich die zahlreichen Web-Shops im Internet auch sein mögen: Eines haben die meisten Betreiber doch miteinander gemein. Sie alle wünschen sich, dass ihre Geschäftsmodelle sich als möglichst erfolgreich erweisen und sind bereit, einiges dafür zu tun, dass ihre Shops nicht an der Realität...
Big Data für Shop-Betreiber: Diese Tools sorgen für einen deutlichen Vorsprung Big Data ist in letzter Zeit zunehmend zum Reizwort geworden und steht für immer mehr Menschen für Überwachung und unangemessene Maßnahmen der Industrie und des Staates. Im eigenen Shop dagegen kann es nichts schaden, wenn man alle anfallenden Daten intern nutzt, um Abläufe zu verbessern, Optimierun...
Kundenorientierung im deutschen Online-Handel In Deutschland gewinnt E-Commerce immer mehr an Vertrauen. Das Umsatzvolumen konnte erneut zunehmen. Das mag auch am Kundenservice liegen, der sich in einigen Bereichen verbessert hat. Dennoch bleiben einige Mängel. Um auf die Kundenbedürfnisse in Zukunft genauer eingehen zu können, arbeitet man dah...
Von der Zielgruppendefinition zum Rekordumsatz Der Begriff der Zielgruppe ist heute in aller Munde. Während es sich hierbei vor einigen Jahrzehnten noch um einen Fachausdruck von Marketingexperten und Kommunikationsstrategen handelte, ist heute selbst den Verbrauchern die Bezeichnung Zielgruppe bekannt und geläufig. Leider kann man immer wieder ...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,