PayPal hat PowerSeller-Opfer entschädigt

PayPal hat den eBay-Mitgliedern auf der australischen Ankündigungs-Seite mitgeteilt, dass sie mittlerweile alle Verbraucher, die durch die Insolvenz des australischen PowerSellers eBusiness Supplies (wir berichteten) Schaden erlitten, entschädigt haben.

Die Gelder sind entweder auf dem PayPal-Account, oder der Kreditkarte der Betroffenen gutgeschrieben worden.
Sollte bei Betroffenen noch Fragen oder Unklarheiten auftreten, so sollen sie zur schnellen Abklärung an PayPal wenden.

Somit hat Paypal offensichtlich Wort gehalten und kulant die Käufer entschädigt.



Kategorien: eBay

Schlagworte:, ,