Keine Versteigerung von Kondom-Schachtel aus dem 2. Weltkrieg bei eBay

button_kreuz.jpgDie Arge Daten berichtet, dass der Online-Marktplatz eBay Österreichern und Deutschen anscheinend den Handel mit bestimmten Waren aus dem 2. Weltkrieg untersagt. Der Zugriff auf eine Kondombox aus dieser Zeit ist einem eBay-User verboten worden. „Original German WW2 Container for a CONDOM“, so heißt der umstrittene Artikel in der Beschreibung, durfte von einem Nutzer nicht versteigert werden und anstelle des Angebotes erschien folgender Text: „Aufgrund rechtlicher Bestimmungen in manchen Ländern wurde der Zugang zu diesem Artikel leider gesperrt. Wir haben Ihren Zugriff auf diesen Artikel gesperrt, da wir verpflichtet sind den Zugang zu unzulässigen Artikeln zu beschränken.“

Warum eBay das macht ist allerdings noch unklar, denn bei der Kondombox handelt es sich nicht um ein Produkt, das den Nationalsozialismus idealisiert. Außerdem werden auch manch andere Produkte aus dieser Zeit zugelassen. Wie eBay in einer Meldung verlauten lässt, kann sich allerdings ebenso um einen Fehler bei der Zugriffsbeschränkung handeln. „Es kann leider vorkommen, dass wir den Zugang zu machen Angeboten sperren, obwohl das jeweilige Angebot nicht gegen die rechtlichen Bestimmungen verstößt. Dies geschieht aufgrund technischer Beschränkungen.“

Keine Versteigerung von Kondom-Schachtel aus dem 2. Weltkrieg bei eBay was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Skip McGrath zum Bewertungssystem auf eBay und Amazon Skip McGrath befasst sich in seinem aktuellen Newsletter mit der Vermeidung von niedrigen Bewertungen auf Amazon und eBay. Man kann sie hassen oder für gut heißen, eBays detaillierte Verkäufer-Bewertung (die Sterne) oder das Stern-Feedback auf Amazon, aber sie sind nun mal existent. Skip McGrath...
ChannelAdvisor zeigt die häufigsten Fehler – selbst erfahrener Internet-Händler R... Selbst erfahrene E-Commerce-Profis müssen manchmal mit schlechten Gepflogenheiten kämpfen, die sich bei ihnen eingeschlichen haben. ChannelAdvisor zeigt auf, mit welchen 10 häufigen Fehlern Händler und Marken immer wieder zu kämpfen haben und gibt Tipps, wie man es besser machen kann. Nie den Goo...
Möbelhäuser online ausgebremst von Internet-Riesen Führende Möbelhäuser wie Roller, IKEA oder Höffner überlassen auf Produktsuchmaschinen (PSM) den Online-Riesen Amazon, OTTO und eBay das Feld. Im OnMaCon-Sichtbarkeitsindex für den Bereich Living befinden sich die bekannten Möbelhäuser auf den Plätzen 18, 20 und 22. Die Online-Universalisten hingege...
11 Fehler die Händler auf eBay vermeiden sollten Auch eBay steckt für Händler, die auf Expansionskurs gehen wollen voller Chancen, meint das Team von ChannelAdvisor. Diese Chancen sollten genutzt werden. Hierzu gehören aber auch das Erstellen fehlerfreier Offerten und eine reibungslose Bestellabwicklung. So legt man die Basis, um das maximale Pote...
Momox-Gründer Chrsitian Wegner im Interview Im Zusammenarbeit mit Andy Geldman, Gründer und Betreiber von webretailer.com veröffentlichen wir auf onlinemarktplatz.de die deutsche Version des Interviews mit Christian Wegner, dem Gründer von Momox. Momox ist mittlerweile der zweitgrößte Verkäufer auf Amazon und bei eBay liegt Momox auf Platz...
Online-Händler wünschen sich laut eBay-Umfrage mehr politische Unterstützung Nur 13 Prozent der Online-Händler in Deutschland finden, dass sich die Bundesregierung ausreichend um die  Belange von Online-Händlern kümmert. Das zeigt eine Befragung, die das Marktforschungsinstitut Innofact im Auftrag des Online-Marktplatzes eBay unter kleinen und mittelständischen Online-Händle...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,