Vereinfachte Gebühren und mehr Verkäuferschutz – PayPal aktualisiert AGB

paypal_logo.gifPayPal aktualisiert seine AGB und vereinfacht in Zusammenhang damit seine Gebührenstruktur und erweitert den Verkäuferschutz.

Ab dem 25.9.2008 gelten die neuen Gebühren für den Zahlungsempfang. Statt bisher drei wird es dann nur noch zwei unterschiedliche Preiskategorien geben: Innerdeutsche und EU-weite Zahlungen in Euro werden zu einer Kategorie zusammengefasst, weltweite Zahlungen bilden eine zweite.

Monatsumsatz mit PayPal Gebühren pro Zahlung aus
Deutschland und Euro-Ländern Nicht-Euro-Ländern
< 5.000 EUR 1,9% + 0,35 € 3,9% + 0,35 €
5.001 – 25.000 EUR 1,7% + 0,35 €* 3,7% + 0,35 €*
25.001 – 50.000 EUR 1,5% + 0,35 €* 3,5% + 0,35 €*
> 50.001 EUR 1,2% + 0,35 €* 3,2% + 0,35 €*

Für das Senden von Sammelzahlungen fällt eine Gebühr von 2% an, maximal jedoch 0,85 EUR pro Zahlung (oder der Gegenwert in einer anderen Währung).

* Händlern bietet PayPal abhängig vom Umsatzvolumen im letzten Kalendermonat besondere Konditionen an. Weitere Informationen zu Beantragung der Händlerkonditionen.

Änderungen beim Verkäuferschutz ab 01.09.2008

Künftig greift der Verkäuferschutz auch bei internationalen Kreditkartenzahlungen. Mit dem PayPal-Verkäuferschutz sind Sie geschützt gegen:

  • Risiken des Lastschriftverfahrens wie Rücklastschriften, Kontounterdeckung und Kontomissbrauch
  • Rückbuchungen von Kreditkartenzahlungen aus dem In- und Ausland
  • Ungerechtfertigte Käuferbeschwerden

Wichtigste Voraussetzung für den PayPal-Verkäuferschutz: professioneller Versand

  • Mit Versandbeleg – Bewahren Sie bei Beträgen über 25 Euro den Versandnachweis auf.
  • An die richtige Adresse – Versenden Sie an die bei PayPal hinterlegte Adresse des Käufers.
  • Zeitnaher Versand – Versenden Sie den Artikel möglichst innerhalb von 7 Tagen.

Die von PayPal akzeptierten Versandnachweise sind:

  • Deutsche Post / DHL (alle Leistungen außer Päckchen und Briefe)
  • GLS
  • DPD
  • Hermes
  • UPS
  • FedEx
  • TNT

Sofern folgende Angaben auf dem Versandbeleg angegeben sind, akzeptiert PayPal je nach Fall auch Versandnachweise von nicht aufgelisteten Unternehmen. Bitte achten Sie darauf, dass die Adresse des Empfängers der bei der PayPal-Zahlung angegebenen Adresse entspricht.

  • Name des Versandunternehmens
  • Einlieferungsdatum
  • Name und Adresse des Empfängers (wie bei der PayPal-Zahlung angegeben)
  • Ihr Name und/oder Ihre Adresse
  • Nachverfolgungsnummer (optional)

Darüber hinaus wird außerdem das Einschreiben via Deutsche Post als gültiger Versandnachweis akzeptiert. Das Einschreiben muss folgende Angaben vorweisen:

  • Einlieferungsdatum
  • Name des Empfängers

Bei einem Transaktionsbetrag bis einschließlich €25,00 EUR ist ein Versandnachweis nicht unbedingt erforderlich. In diesem Fall geben Sie auf der Seite „Beschwerde klären“ an, dass Sie mit einem Versandunternehmen verschickt haben, das keine Versandnachweise ausstellt. PayPal verzichtet maximal 10 Mal innerhalb von sechs Monaten auf einen Versandbeleg. Wenn Sie eine Online-Tracking-Nummer als Versandnachweis angeben, müssen Sie uns in manchen Fällen zusätzlich noch Ihren Versandbeleg faxen.

Hinweis: Keinen Schutz vor Zahlungsausfall gewährt PayPal, wenn ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von PayPal vorliegt, wie beispielsweise Berechnung eines Aufschlags für die Zahlung mit PayPal. Außerdem darf die Zahlung nicht als Teilzahlung erfolgen. Darüber hinaus sind digitale Güter, Dienstleistungen und persönliche Übergabe ausgeschlossen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) – Was sich ändert

Um zu sehen, was genau sich aktuell an den AGB ändert, finden Sie in den unten stehenden pdf-Dokumenten die AGB-Texte, in denen die Änderungen durch ein Farbsystem kenntlich gemacht werden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Textpassagen neu sind, welche gelöscht wurden und welche an eine andere Stelle verschoben wurden.

Das Farbsystem:
Blau = neue Textpassage
Rot = gelöschte Textpassage
Grün = verschobene Textpassage

Hier können Sie sich die pdf-Dokumente ausdrucken oder herunterladen:

  • Nutzungsbedingungen (pdf)
  • Verkäuferschutzrichtlinie (pdf)
  • Datenschutzgrundsätze (pdf)
Vereinfachte Gebühren und mehr Verkäuferschutz – PayPal aktualisiert AGB was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay, Logistik, Versender

Schlagworte:, , , , , , , ,