China ist nach eigenen Angaben führend im Internet

gehirn.jpgWie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Donnerstag vermeldete, gab es Ende Juni 2008 in China 253 Millionen Internet-User, womit erstmalig die USA vom 1. Platz verdrängt wurde. Die veröffentlichen Zahlen des China Internet Network Information Center (CNNIC) sprechen von einem Anstieg der Nutzer um 56,2%.

Nach den Zahlen von Nielsen Online lag die Zahl der Internet-User in den USA Ende Juni 2008 bei 223,1 Millionen. Zudem sind den offiziellen Informationen zufolge mit 214 Millionen mehr als 80% der chinesischen Nutzer über Breitband ans Internet angeschlossen.

Der Breitband-Anschluss stellt in den USA noch ein Problem dar, vor allem in den abgelegenen Gebieten. Zum 22. Juli hat die Anzahl der registrierten .cn-Domains laut Xinhua den Wert von 12,18 Millionen überschritten, womit China auch im Bereich der länderspezifischen Domains die Führungsposition im Internet inne hat. Die bislang größte Domain .de lag laut Statistik der deutschen Registrierungsstelle DENIC vor kurzem bei zirka 12,16 Millionen erfassten Domains.

Lesen Sie dazu auch: Die virtuelle Chinesische Mauer auf tagesschau.de und Chinesische Blogger auf Rebellions-Kurs auf onlinemarktplatz.de.

China ist nach eigenen Angaben führend im Internet was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,