Kijiji mit neuem Interims-Geschäftsführer

Auch bei der eBay-Tochter Kijiji dreht sich das Personal-Karussell. Der 30-jährige Bram Ellens übernimmt ab sofort als Interims-Geschäftsführer die Verantwortung für das kostenfreie Online-Kleinanzeigenportal Kijiji in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ellens wird sich in den folgenden Monaten um den strategischen Aufbau des Unternehmens innerhalb der eBay Classifieds Gruppe kümmern. Veränderungen hat der Holländer, der derzeit in Berlin lebt, ebenfalls schon angekündigt: „Der Kijiji-Kleinanzeigenmarkt birgt in meinen Augen großes Potenzial. Unser Fokus liegt klar auf der Weiterentwicklung der Kijiji-Plattform und es wird in den kommenden Wochen eine Reihe fundamentaler Neuerungen auf der Seite geben. Wir orientieren uns dabei konsequent an den Wünschen und Anforderungen unserer Nutzer.“

Bram Ellens hat im Jahr 2006 bei der eBay-Tochter Marktplaats.nl als Business Developer angefangen und ging im Jahr 2007 nach San Francisco in das Hauptquartier. Ellens war dort sowie in Taiwain, Italien und Großbritannien für die eBay Classifieds Group tätig und leitete Projekte im Bereich Strategiefindung und Monetarisierung.

Beitrag teilen: