SGS überprüft gebrauchte Markenartikel für eBay

Für Neuwaren gibt es die Prüfungen schon seit längerem, jetzt aber hat eBay auch gebrauchte Waren einer unabhängigen Qualitätsprüfung unterzogen. Das eBay Testlabor ließ 45 bereits verwendete Markenerzeugnisse von dem unabhängigen Prüfunternehmen Société Générale de Surveillance (SGS) überprüfen.

Je 15 gebrauchte und populäre Handys, Digitalkameras und Kaffeepad-Maschinen wurden untersucht. Getestet wurden die Handy-Modelle Nokia N73, Sony Ericsson K800i und Motorola RAZR V3i, die Kamera-Typen Canon Ixus 60, Sony Cyber-shot DSC-W30 und Casio Exilim EX-S100 sowie die Kaffeepadmaschinen Philips Senseo, Braun Tassimo und Tchibo Cafissimo.

Es wurden jeweils visuelle und funktionelle Prüfungen durchgeführt, die dann im Vergleich zu den Neuwaren zeigten, was gebrauchte Artikel noch zu leisten vermögen. Nach dem Zufallsprinzip wurden die Markenartikel auf dem Online-Marktplatz eBay ausgewählt, und die getesteten Geräte erlangten fast alle gute oder sehr gute Bewertungen. Die Digitalkameras schnitten bei der Stichprobe am besten ab. Bei den überprüften Produkten konnte man z.b. bei den 15 Kameras, 9 mit der Note sehr gut und 4 mit der Note gut bewerten.

Gebrauchte Artikel sind in jedem Fall eine Alternative zu den teureren Neugeräten. Dr. Stefan Groß-Selbeck, Vorsitzender der Geschäftsführung von eBay in Deutschland: „Die Käufer bekommen qualitativ hochwertige Geräte – und das oftmals für weniger als die Hälfte des Neupreises. Damit ist ein neuer Zweitmarkt für Gebrauchtwaren entstanden, der immer weiter wächst.“

Der Trend der heutigen Versteigerungskultur geht hin zum Eigentum auf Zeit, das heißt Gegenstände nutzen und dann weiterveräußern und nicht mehr zu Hause anhäufen. Geht man nach den Testergebnissen, lohnt es sich nach gebrauchten Waren auf eBay Ausschau zu halten.

Beitrag teilen: