eBay stoppt den Handel mit dem neuen iPhone-Modell

handy.jpgDas neue iPhone 3G, das erst vor ein paar Tagen vorgestellt wurde, wird bereits auf dem Online-Marktplatz eBay angeboten (bei eBay USA, bei eBay DE), die Geräte werden aber erst ab 11. Juli auf den Markt verfügbar sein. Darauf hat eBay nun reagiert und den Verkauf der Apple iPhones 3G auf dem Online-Marktplatz bis zum 11.Juli untersagt.

Die Begründung: „… es gibt eine Menge an Verkäufern, die ihre Versprechungen, dass iPhone 3G zu liefern, nicht einhalten können, wegen der eingeschränkten Lieferung seitens des Herstellers. Zudem sehen wir einen Anstieg an betrügerischen Machenschaften in dieser sehr gefragten Elektronik-Kategorie. Um diesen Problemen aus dem Weg zu gehen, verbietet eBay den Vorab-Verkauf der neuen iPhone –Modelle.“

eBay hat außerdem Restriktionen hinsichtlich des zukünftigen Handels mit dem iPhone 3G erlassen: „Um die weitere Sicherheit unserer Gemeinschaft gewährleisten zu können, diesen Artikel betreffend, müssen folgende Anforderungen beim Verkauf erfüllt werden:

  • In der Artikel-Listung muss ein eindeutiges Foto des Artikels integriert sein.
  • Die User-ID muss deutlich lesbar im Foto enthalten sein (Wasserzeichen werden nicht akzeptiert).
  • Um den Käuferschutz zu gewährleisten, darf nur über PayPal abgerechnet werden.“

Solche Einschränkungen werden nicht zum ersten Mal gefordert, denn im letzten Jahr gab es diese schon bei der Einführung des iPhones und in den Jahren zuvor beim Verkauf der Nintendo Wii-Konsolen.

eBay stoppt den Handel mit dem neuen iPhone-Modell was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Mit eBay schnell und günstig zum neuen iPad – und weg mit dem alten iPad Es wurde viel gemunkelt und geflüstert, nun hat Apple CEO Tim Cook das neue iPad vorgestellt, erstmals mit der iPhoto-App und iMovie in FullHD ausgestattet. Wer ein Vorgängermodell besitzt, kann dieses jetzt bei eBay verkaufen und den Gewinn in den neuen Techniktraum mit schnellem LTE-Mobilfunk inve...
eBay startet neue Zahlungsabwicklung auf seiner Marktplatz-Plattform in den USA Anfang dieses Jahres kündigte eBay seine Absicht an, die Abwicklung der Zahlungen auf der eBay-Plattform selbst zu übernehmen, um die End-to-End-Experience für Käufer und Verkäufer weiter zu vereinfachen. Das Unternehmen hat nun damit begonnen, den Zahlungsfluss auf seiner Marktplatz-Plattform in de...
eBay USA verbannt den Einkaufswagen aus der Adult-Only-Kategorie Schon im Juli dieses Jahres beklagten US-amerikanische eBay-Käufer, dass eBay die Einkaufswagen-Funktion aus den „Adult-only“-Kategorien gestrichen hat. Das führte zu höheren Lieferkosten für die Kunden und auch zu Problemen für die Händler. eCommerceBytes berichtete letzten Monat darüber. Ina St...
PayPal Aktie nach gutem Start an der Börse deutlich gesunken PayPal hat an seinen erstem Tag an der Börse als eigenständiges Unternehmen erhebliche Gewinne einfahren. Die PayPal-Aktien stiegen am Montag, den 20. Juli 2015 um 5,42% auf knapp 40 Euro und sorgten damit für Furore an der Wall Street. Am Abend des 21.07. hat die Aktie hingegen mit einem Kurs von n...
eBay USA: Technische Probleme bei der Berechnung der Lieferkosten Erleben die Nutzer von eBay USA derzeit erneut eine technische Panne? Händler berichten, so eCommerceBytes, dass es eBay aktuell nicht gelingt, die Lieferkosten von Käufern einzuziehen. So auch zu lesen bei tmta.de. eBay USA: Technische Probleme bei der Berechnung der Lieferkosten Ein Verkäuf...
eBay USA: Strategiewechsel beim Top Rated Seller Programm? Das Top Rated Seller-Programm von eBay bleibt bestehen, doch es könnte ein Strategiewechsel stattfinden. eBay-Händler haben Ina Steiner von eCommerceBytes Screenshots einer eBay-Umfrage zugesandt, in der die Händler zu ihrer Meinung zum neuen Programm befragt wurden. Der Codename des Programms laute...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , ,