Microsoft schließt seinen Kleinanzeigen-Service Windows Live Expo

stromkabel.jpgAm 31. Juli 2008 beendet Microsoft seinen Kleinanzeigen-Service „Windows Live Expo“ zu einem Zeitpunkt, wo der Kleinanzeigenmarkt von eBay, Craiglist, LiveDeal und anderen Anbietern sehr hart umkämpft ist. Windows Live Expo ist Mischung aus Online-Marktplatz und sozialem Netzwerk und ist erst seit 2006 auf den Markt.

Microsoft lässt alle bestehenden Anzeigen bis zum 31. Juli 2008 weiterlaufen, beendet aber ab sofort folgende Funktionen Neu-Account anmelden, Artikeleinstellungen vornehmen, Bestehende Listungen erweitern und Up-Grades.

Microsoft schließt seinen Kleinanzeigen-Service Windows Live Expo was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Mach kein Drama draus: eBay Kleinanzeigen erweitert Kampagne um Out-of-Home eBay Kleinanzeigen setzt die Kampagne „Mach kein Drama draus“ fort. Mit der aktuellen TV-Kampagne ruft der Online-Kleinanzeigenmarkt dazu auf, sich von nicht mehr Benötigtem zu trennen. Bereits seit Weihnachten läuft der in Zusammenarbeit mit DOJO entstandene Spot auf reichweitenstarken Privatsender...
Neue Plattform-Funktionen beschleunigen digitale Optimierung um 300% Optimizely, die weltweit führende Experimentation-Plattform, hat seine Produkte für den Enterprise-Sektor um neue Funktionen ergänzt. Zudem konnte das Unternehmen in mehreren seiner Geschäftsbereiche ein signifikantes Wachstum verbuchen. Dies wurde auf der Opticon, der einzigen, jährlich stattfinden...
eBay Kleinanzeigen erreicht neuen Anzeigen-Rekord Der Online-Kleinanzeigenmarkt eBay Kleinanzeigen hat pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit einen neuen Anzeigenhöchststand erreicht. Am vergangenen Dienstag waren erstmals 25 Millionen Anzeigen gleichzeitig verfügbar. Auch im vergangenen Jahr waren die Nutzer am Tag der Deutschen Einheit besonders...
Top 10 der digitalen Reichweitenrankings nach Angeboten und Vermarktern Online und gleichzeitig sportlich zu sein, schließt sich nicht (mehr) aus. Das alte Vorurteil, Internetnutzer wären unsportliche Nerds und Stubenhocker entkräftet ein schneller Blick in die neueste Ausgabe der AGOF digital facts. Denn laut der digital facts 2017-03 halten sich ca. 62 Prozent der dig...
20 Millionen verfügbare Anzeigen – eBay Kleinanzeigen mit neuem Höchststand Der Online-Kleinanzeigenmarkt eBay Kleinanzeigen hat einen neuen Höchststand erreicht – pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit waren am Montag, 3. Oktober, erstmals 20 Millionen Anzeigen gleichzeitig verfügbar. Die Rekordmarke wurde damit rund sieben Jahre nach dem Start des Portals im September 20...
StubHub und Kleinanzeigen-Business – die Zukunft von eBay? Während eBays Marktplatz weiter ins Stocken geraten ist, gibt es zwei eBay-Segmente, die eindrucksvolles Wachstums-Potential haben, so der Autor eines Artikels auf seekingalpha: eBays mobile Kleinanzeigen mit der mobilen App Close5 und StubHub, der eBay-Ticket-Marktplatz, seit September 2015 auch in...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,