eBay soll in den USA Vergnügungssteuern zahlen

schatzkiste.jpgWenn die Kassen in den Städten leer sind, dann suchen die Verantwortlichen nach Mitteln und Wegen, um diese wieder aufzufüllen. Das ist in Deutschland so, aber auch in den USA ist es nicht anders. Die Stadt Chicago hat jüngst Anklage gegen eBay und die Tochtergesellschaft StubHub erhoben, wegen nicht bezahlter Vergnügungssteuer auf Konzert- und Sportveranstaltungskarten.

Die Steuerverordnung gilt in Chicago auch für Tickets, die über das Internet veräußert werden. eBay ist der Meinung, dass die 8% an Abgaben nicht bezahlt werden müssen, da die Rechtsverordnung für StubHub so nicht gelten. Momentan ist noch nicht klar, um welche Summe es sich dreht, die eBay unter Umständen bezahlen soll. Doch als der Stadtrat Edward Burke im Jahr 2006 zum ersten Mal auf „Steuergeld-Suche“ ging sprach er von 16 Millionen US-Dollar, die Chicago durch Online-Ticketverkäufe jährlich verloren gingen.

Die Stadt hat nun von eBay und StubHub verlangt, ihnen die entsprechenden Aufzeichnungen über die Kartenverkäufe der letzten Jahre auszuhändigen. Die Stadt Chicago hat schon ähnliche Klagen gegen andere Online-Unternehmen laufen. In Texas wird zur Zeit auch geprüft, ob man von Amazon eventuell Gelder einziehen kann.

Unklar ist das Einziehen der Steuern deshalb, weil ein Gesetz aus dem Jahr 1992 es den einzelnen Bundesstaaten untersagt, Abgaben einzutreiben, wenn der reale Standort nicht in diesem Staat festzumachen ist. Die Städte argumentieren aber, dass die Online-Verkäufer den realen Händlern gegenüber einen immensen Vorteil hätten. Käufer würden sich bei lokalen Verkäufern informieren, dann aber die Tickets online bestellen, was die Gewinne der Händler vor Ort enorm minimieren würde. StubHub hat zwar ein Büro in Chicago, wohingegen die tatsächliche Präsenz der Muttergesellschaft eBays in Chicago unklar ist.

eBay soll in den USA Vergnügungssteuern zahlen was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Der neue Online-Marktplatz Crowdfox will Amazon die Stirn bieten Nicht wenige Online-Händler suchen nach einer Alternative zu Amazon. Seit Dezember letzten Jahres übernimmt diese Rolle der Kölner Marktplatz Crowdfox. Seinen Nutzern verspricht er Preise, die immer niedriger ausfallen als bei dem übermächtigen Konkurrenten. Mit der bisherigen Entwicklung zeigt sich...
Was bei der globalen Expansion im Internethandel beachtet werden muß Die Aussichten für eine globale Expansion sehen für Onlinehändler gut aus, denn bis 2020 werden die weltweiten Umsätze im Internethandel auf rund 3,5 Billionen US-Dollar ansteigen. Wer sich als Händler aktuell mit dem Gedanken trägt seinen Internethandel auf internationale Regionen auszudehnen, für ...
test.de prüft Aussagefähigkeit der Datenschutzerklärungen verschiedener Internet-Unternehm... Wer sich bei Online-Unternehmen anmeldet, muss den Erklärungen zustimmen. Test.de hat 16 Daten­schutz­erklärungen bekannter Internet­dienste im Hinblick auf Verständlich­keit und Aussagekraft geprüft. Von Amazon bis Zalando wollte test.de wissen, wie aussagekräftig die Bestimmungen aus Verbrauche...
Momox-Gründer Chrsitian Wegner im Interview Im Zusammenarbeit mit Andy Geldman, Gründer und Betreiber von webretailer.com veröffentlichen wir auf onlinemarktplatz.de die deutsche Version des Interviews mit Christian Wegner, dem Gründer von Momox. Momox ist mittlerweile der zweitgrößte Verkäufer auf Amazon und bei eBay liegt Momox auf Platz...
Es gibt viele Gründe für die Übernahme von eBay durch Alibaba Die Nachricht war ein echter Paukenschlag. Wie eBay im September bekanntgab, wird der rasant wachsenden Bezahldienst Paypal vom Rest des Konzerns getrennt und im zweiten Halbjahr 2015 an die Börse gebracht. Das nährt Übernahmespekulationen. Der Analyst und Handelsexperte Paulo Santos sieht eine Meng...
Warum Alibaba die Konkurrenten eBay oder Amazon vom Markt fegen könnte Alibaba, der chinesische Internetriese, kontrolliert 80% des chinesischen Marktes. Schaut man sich seine Dominanz im weltweit größten Markt China an und zieht den geplanten Börsengang in den USA in Betracht, wird Alibabas Wertansatz andere Retailer und die meisten Unternehmen wahrscheinlich übertref...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , ,