Französische PowerSeller können zwischen verschiedenen Tarifen wählen

eBay Frankreich bietet seinen PowerSellern eine neue Gebühren-Struktur, deren Schwerpunkt auf dem provisionsorientierten Verkaufspreis und geringeren Einstellgebühren liegt.

Im Unterschied zu den USA und Großbritannien, wo diese Änderungen Anfang des Jahres eingeführt wurden, können die Franzosen Gebührenstrukturen für die Dauer eines Monats auswählen und diese ebenso wieder rückgängig machen. Verkäufer, die sich für das Programm anmelden und dann feststellen, dass sie keine Vorteile davon haben, müssen allerdings bis Ende eines jeden Monats warten um zurücktreten zu können.

Der Probelauf hat am 15. April begonnen und läuft noch bis zum 14. Juli 2008. Die Aufnahmen für den ersten Monat sind bereits abgeschlossen, jedoch können die Händler sich schon für die nächsten 2 Monate registrieren lassen.

Bei dem Probelauf der neuen Tarife werden die Einstellgebühren um 50% reduziert, allerdings werden die Verkaufsprovisionen in einzelnen Preisschritten bis 1000 Euro, angehoben.

Einstellgebühren

Startpreis alter Tarif neuer Tarif
0,01 EUR – 1,00 EUR 0,20 EUR 0,10 EUR
1,01 EUR – 9,99 EUR 0,35 EUR 0,17 EUR
10,00 EUR – 24,99 EUR 0,60 EUR 0,30 EUR
25,00 EUR – 49,99 EUR 1,15 EUR 0,57 EUR
50,00 EUR – 99,99 EUR 1,80 EUR 0,90 EUR
100,00 EUR – 249,99 EUR 2,85 EUR 1,42 EUR
250,00 EUR + 3,90 EUR 1,95 EUR
Verkaufspreis Provisionen alter Tarif Provisionen neuer Tarif
Artikel nicht verkauft Keine Gebühren Keine Gebühren
0 EUR – 50 EUR 5,25 % 8,5 %
50 EUR – 1000 EUR 3,5 % x (Endpreis – 50 EUR)
+ 2,63 EUR
5,5% x (Endpreis – 50 EUR)
+ 4,25 EUR
1000 EUR + 1,5 % x (Endpreis – 1000 EUR) + 35,88 EUR 1,5% x (Endpreis – 1000 EUR) + 56,50 EUR

Es ist schon überraschend, dass eBay seinen PowerSellern anbietet, zwischen den Tarifen zu wählen. Ob der Probelauf irgendwann in einen Dauerzustand versetzt wird, ist noch unklar, doch wenn es ein Erfolg wird, warum nicht? Nicht anwendbar ist die neue Gebührenstruktur auf die Kategorien Media, Autos und Boutique-Shops.


Beitrag teilen: