Skrill bietet seine Zahlungs-Dienste für KMU, die COVID-19-Initiativen unterstützen, kostenfrei an

Für die vielen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) weltweit, die Produkte oder Dienstleistungen zur Unterstützung der Gesellschaft während des COVID-19-Ausbruchs bereitstellen, bietet der Online-Zahlungsdienstleiser Skrill seine Wallet- und Quick Checkout-Lösung kostenlos an. Dieses Angebot ist ab sofort bis vorerst 30. September 2020 gültig und wird insbesondere jene KMU unterstützen, die Abläufe und Prozesse nun erstmals schnell digitalisieren mussten. 

Skrill ermöglicht es Unternehmen, eine Reihe verschiedener Zahlungsoptionen wie Karten, Wallets, Sofortüberweisung, Barzahlung und andere alternative Zahlungsmethoden über eine einzige Schnittstelle zu verarbeiten. Skrill rechnet damit, dass unter anderem Lieferdienste für Nahrungs- und andere Lebensmittel, Anbieter von Schutzkleidung, Bildungsdienste und Online- Konferenzlösungen das aktuelle Angebot gerne annehmen werden. Darüber hinaus kann jeder Händler, der Skrill als Zahlungsmethode akzeptiert, bei Millionen von Skrill-Benutzern auf der ganzen Welt beworben werden. 

Diese jüngste Initiative folgt auf die Ankündigung von Skrill im März, dass alle Gebühren für Skrill-Überweisungen nach und innerhalb von Italien erlassen wurden.  

Lorenzo Pellegrino, CEO von Skrill, NETELLER und Income Access bei der spezialisierten Zahlungsplattform Paysafe, sagt dazu: „Während wir die verheerenden Auswirkungen des Virus in meinem Heimatland Italien und auf der ganzen Welt beobachten, ist es ermutigend, die unglaublichen Anstrengungen kleinerer Unternehmen zu sehen. Sie bieten ihren Communities Unterstützung und halten ihre Türen offen, um uns zu dienen – von Lebensmittelgeschäften und Lieferfirmen über Online-Streaming-Dienste bis zu Anbietern von Schutzkleidung. Wir möchten dazu beitragen, den immensen Druck, dem diese Unternehmen derzeit ausgesetzt sind, zu mildern und sie hinter den Kulissen in ihrer wertvollen Rolle, die sie für die Menschen überall auf der Welt wahrnehmen, zu unterstützen.“ 

Um die Teilnahmeberechtigung zu überprüfen und weitere Informationen über Skrill und den kostenlosen Zugang zu erhalten, können KMU  https://www.skrill.com/en/business/free-processing/ besuchen.


Beitrag teilen: