Zalando hat ein neues Fulfillment Center in Polen eröffnet

Das Logistik-Netzwerk von Zalando wächst. Beliebter Standort scheint Polen zu sein. Dort haben die Berliner ihr mittlerweile drittes Fulfillment Center eröffnet. Von ihm sollen Kunden in vier Ländern profitieren.

Der Modehändler Zalando baut sein Logistik-Netzwerk aus. Wie Internetworld.de berichtet, hat er in Polen einen weiteres Fulfillment Center eröffnet. Es befindet sich in Gluchow bei Lodz und umfasst eine Fläche von 130.000 Quadratmetern. Damit verfügt Zalando mittlerweile über drei Logistikzentren in Polen.

Versand in vier Länder

Der Standort zeichnet sich durch eine automatisierte Fördertechnik aus, für deren Installation der Intralogistik-Anbieter TGW zuständig war. Um den Betrieb des Fulfillment Centers kümmert sich hingegen das Unternehmen DHL Supply Chain. Momentan arbeiten dort 1.200 Beschäftigte, deren Zahl sich nach und nach verdoppeln soll. Sie sorgen dafür, dass die bestellte Ware von dort aus zu den Kunden in Polen, Deutschland, Österreich und in der Tschechischen Republik gelangt.