Tchibo führt neuen Multichannel-Service ein

Das Einzelhandelsunternehmen Tchibo betreibt neben seinen Filialen auch einen digitalen Shop. Ein neuer Multichannel-Service soll dazu beitragen, das Off- und Online-Geschäft besser zu verzahnen.

Tchibo baut seinen Multichannel-Service in Deutschland aus. Wie Neuhandeln.de berichtet, sollen die Kunden noch in diesem Jahr die Möglichkeit bekommen, online ihre Wunschartikel auszuwählen und sie direkt zur Abholung in einer Filiale zu reservieren. Bezahlt wird dann vor Ort. Bislang können sie lediglich im Online-Shop den Filialen-Bestand prüfen, um in Erfahrung zu bringen, ob sich der Gang in den Laden überhaupt lohnt.

Bisheriger Multichannel-Service bleibt

Die Neuerung ändert nichts an dem bisherigen Multichannel-Service für Produkte, die nur im Online-Shop erhältlich sind. Diese können die Kunden weiterhin direkt in die jeweilige Filiale liefern lassen und sie dort abholen. Dieser Service ist für sie kostenlos, während bei Bestellungen bis zu einem Bestellwert von 20 Euro Versandkosten entstehen (4,95 Euro), weil die Ware erst in eine Filiale geliefert werden muss.