Neue Pflichtangaben bei eBay Frankreich und Deutschland für gewerbliche Verkäufer

button_ausrufezeichen.jpgGewerbliche Verkäufer, die auf dem französischen Online-Maktplatz ihren Handel betreiben, sollten sich den 31. März merken. Ab diesem Datum müssen folgende Daten auf der Händler-Seite angegeben werden:

  • Die Firmenbezeichnung
  • die Postanschrift des Gewerbes
  • Telefonnummer unter der der Händler zu erreichen ist
  • Steuer-Identifikationsnummer
  • Nummer des Gewerbescheins
  • Außerdem müssen die Modalitäten zu Retouren genauestens dargelegt werden.

Oben angeführte Daten werden dann zum 31. März 2008 automatisch in die Webseiten integriert werden.

eBay Frankreich weist auch noch mal daraufhin, dass jeder Verkäufer überprüfen soll, dass es sich tatsächlich um die geschäftlichen und nicht die privaten Angaben handelt.
Genaue Informationen für die Verkäufer findet man unter: http://actualites.ebay.fr/showitem&id=339.

Auch in Deutschland gelten ab dem 01. April neue eBay-Richtlinien für Pflichtangaben von gewerblichen Verkäufern.

Genauere Informationen über die Neuerungen finden Sie hier. Bitte aktualisieren bzw. ergänzen Sie Ihre rechtlichen Informationen rechtzeitig.

Neue Pflichtangaben bei eBay Frankreich und Deutschland für gewerbliche Verkäufer was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Regeln überarbeiten, Betreuung verbessern: eBay optimiert seinen Kundenservice Von Kundenservice hängt oftmals der Umsatz ab. Deswegen sollte er gut funktionieren. Das kann der Riese eBay jedoch nicht behaupten. Deswegen nimmt der Online-Marktplatz in den USA und Großbritannien einige Veränderungen vor. Dafür hat das Unternehmen sogar neue Mitarbeiter im dreistelligen Bereich ...
Neuerungen für gewerbliche eBay-Verkäufer – Frühjahr 2017 eBay hat heute, am Dienstag, den 09. Mai 2017, die Neuerungen für gewerbliche eBay-Verkäufer Frühjahr 2017 bekanntgegeben. Kurz zusammengefasst wird es nachfolgende Neuerungen geben: Längere Rückgabefristen und kostenfreie Rücksendungen sollen durch bessere Sichtbarkeit der Angebote belohnt ...
Neuerungen für gewerbliche eBay-Händler im Frühjahr 2016: Produktbewertungen, mobile Artik... Wie jedes Jahr im Frühjahr und Herbst hat eBay Deutschland am heutigen Dienstag, den 05. April 2016 die News für gewerbliche Verkäufer preisgegeben. eBay führt auch im ersten Halbjahr 2016 weitere Neuerungen für gewerbliche Verkäufer ein. Ziel der Neuerungen, auch in diesem Halbjahr, sollen ein verb...
eBay Neuerungen bei den Retouren ab März 2016 Ab dem 23. März 2016 haben Händler und Käufer die Möglichkeit, eBay bei allen Arten von Retouren einzuschalten, wenn keine gemeinsame Lösung gefunden werden kann. Mit dieser Neuerung soll die Abwicklung von Transaktionen bei eBay weiter verbessert und das Vertrauen von Käufern und Verkäufern in eBay...
eBay Herbstneuerungen 2015 für gewerbliche Händler eBay feiert 20 Jahre und stellt die Weichen für ein langfristiges stabiles Wachstum – global genauso wie in Deutschland. Nach der Trennung von PayPal im Juli dieses Jahres sind es die ersten News für gewerbliche Händler, die eBay heute veröffentlicht. Viele Branchenbeobachter haben sich bereits d...
eBay USA: Suchergebnisse werden nach eigenem Ermessen von eBay gefiltert „eBay erteilt sich selbst die Erlaubnis, Artikeleinstellungen in den Suchresultaten, die in den Augen eBays unwürdig sind, zu verbergen“, so beginnt ein Blog-Post Ina Steiner‘s von ecommercebytes. eBay USA hatte am 11. September 2013 in einer Mitteilung bekanntgegeben, die Nutzerbestimmungen, Dat...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , ,