Internationale Warenbeschaffung – Import aus Asien

container.jpgImport aus Asien – günstig einkaufen und hier mit Gewinn verkaufen. Die Zahl der deutschen Internet-Nutzer steigt von Jahr zu Jahr. Inzwischen sind laut AGOF schon 41,3 Millionen Deutsche online unterwegs. Dabei wächst aber nicht nur die Menge der Kaufwilligen – auch auf Seiten der Anbieter ist ein starker Zuwachs zu verzeichnen. Um als Händler aber ständig eine Nasenlänge voraus zu sein und neue innovative Produkte zu konkurrenzfähigen Preisen anbieten zu können, setzen immer mehr Online-Shop-Betreiber und eBay-Verkäufer auf den Import von Waren aus Fernost und profitieren aktuell nicht zuletzt durch den Kurs des US-Dollars als internationale Handelswährung.
Wenn auch Sie vorhaben, Produkte aus Ihrem Segment international einzukaufen, dann ist die März-Ausgabe von Auktionsideen.de genau das Richtige für Sie.

eBay-Powerseller mit Anleitung zum Direktimport von Waren

Die Redaktion von Auktionsideen.de recherchierte viele Wochen im Bereich der internationalen Warenbeschaffung, sprach mit Importeuren, besuchte Messen und interviewte eBay-Powerseller, die ihre Waren schon seit Jahren in China produzieren lassen, um diese anschließend in Deutschland mit teils sehr hohen Gewinnspannen zu verkaufen.

Herausgekommen ist eine Ausgabe, die sich mit all den Themen befasst, die für die internationale Warenbeschaffung wichtig sind. Leser erfahren, wie sie schnell und einfach das passende Produkt finden, mit Herstellern in Kontakt treten, welche Abwicklungswege es gibt und wie Geschäftsanbahnungen ablaufen. Darüber hinaus gibt es eine Anleitung zum Direktimport von einem erfolgreichen eBay-Powerseller, der seit einigen Jahren selbst in China produzieren lässt.

Anhand von vielen Praxisbeispielen erklärt er:

– Wie und wo Sie nach Produkten für Ihren Handel recherchieren können
– Wie Sie mit den entsprechenden Herstellern in Kontakt treten
– Auf was bei Preisverhandlung und Zahlungsabwicklung geachtet werden muß
– Wie Sie Zuverlässigkeit und Qualität des Herstellers jederzeit prüfen können
– Welche Versandwege es gibt und was sich lohnt
– Wie man die komplette Zollabwicklung an eine Spedition abgibt
– Wie Sie Risiken wirksam begegnen können
– Warum der Import von Produkten zu den lohnensten Geschäften gehört
– Wie Sie auch kleine Mengen ordern können uvm.

Über Auktionsideen.de:
Auktionsideen.de ist ein Online-Fachmagazin für Auktions-Händler und berichtet in seinen monatlichen Ausgaben über Geschäftsideen rund um eBay & Co, interviewt regelmäßig Deutschlands größte Powerseller und recherchiert für seine Leser weltweit nach günstigen Einkaufskontakten.

zur Homepage von Auktionsideen.de: http://www.auktionsideen.de

Internationale Warenbeschaffung – Import aus Asien was last modified: by

Ähnliche Beiträge

merchantday 2017: Die E-Commerce- und Amazon-Konferenz für Onlinehändler Am 9. Juni 2017 laden die Online Marketing Agenturen casusbene GmbH, intomarkets und der Onlinehändler youlindo zu der Marketplace-Konferenz merchantday in Hannover ein. Im Tagungshotel Wienecke XI. geben 7 Top-Speaker in ihren Vorträgen Tipps für effizientes Business im E-Commerce, interessant sowo...
Erfahrene Händlerin vergleicht verschiedene Online-Plattformen Auf TameBay hat Hillary DePiano, bekannt als Autorin und für ihr Stück The Love of Three Oranges, ihre Erfahrungen als langjährige Online-Händlerin aufgeschrieben. Auf eBay verkauft sie bereits online seit 1997, sie hat einen eigenen eBay-Shop, aber sie nutzt auch andere Plattformen. Die 12 Jahre Er...
Jetzt noch mehr Zeit sparen mit der automatisierten tricoma Multi-Channel Lösung Mit dem selbst entwickelten, betriebssystemunabhängigen WaWi-, CRM- und ERP-System tricoma stellt die IPResearch GmbH eine Versandhandelssoftware zur Verfügung, mit der die kompletten Prozessabläufe eines Unternehmens einfach von einer einzigen Stelle aus gesteuert werden können. „Mit unserer Sof...
Wortfilter goes China: Stammtische in Guangzhou und Hongkong anlässlich der Canton-Fair Mark Steier von wortfilter.de veranstaltet im Oktober 2 ganz besondere Stammtische - einen in China und einen in Hongkong. Die Idee entstand durch einen Reisebericht von Marion von Kuczkowski (tmta.de), die über ihren Besuch der Canton-Fair berichtet hatte. Die Canton-Fair ist die chinesische Imp...
plentymarkets Online-Händler-Kongress 2016: Das waren die Highlights Am 19. und 20. Februar veranstaltete die plentymarkets GmbH aus Kassel zum neunten Mal den plentymarkets Online-Händler-Kongress. Rund 2.000 Besucher, 60 Aussteller und fast 40 Expertenvorträge machten die Veranstaltung in Kassel zum hervorragenden Jahresauftakt der Branche. Internationalisierung...
China-Shops: Augen auf beim Onlinekauf Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt gegenwärtig Verbraucher vor einer Schnäppchenjagd in Webshops aus Fernost. Schnäppchenjäger besuchen immer wieder auf die Seiten von Versendern aus fernen Landen, speziell Ostasien. Deren Angebote finden sich etwa in Preissuchmaschinen und Rabattport...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , ,