Der eBay-Jahresrückblick: Diese Themen bewegten Deutschland 2019

Mit mehr als 18 Millionen aktiven Käufern ist der deutsche eBay-Marktplatz ein Spiegel aktueller Themen und Trends in der Gesellschaft. Mit dem eBay Jahresrückblick 2019 veröffentlicht das Unternehmen zum dritten Mal eine umfassende Analyse seiner Daten und beleuchtet anhand des Such- und Kaufverhaltens deutscher eBay-Nutzer die Ereignisse, die dieses Jahr geprägt haben.

Das waren die Großereignisse bei eBay 2019

Januar: In den Bayerischen Alpen schneite es im Januar so stark, dass einige Landkreise den Katastrophenfall ausrufen mussten. Die Schneemassen im Alpenraum blockierten längere Zeit den Straßen-, Bahn- und Flugverkehr. Gleichzeitig stiegen bei eBay die Suchanfragen nach Schneekette (580.000 Mal), Schneefräse (520.000 Mal) und Schneeschuhe (180.000 Mal). Pro Tag wurden bei eBay im Januar 550 Paare Schneeketten verkauft.

Februar: Mehr als ein halbes Jahrhundert prägte Karl Lagerfeld die internationale Modewelt: Im Februar ist der erfolgreichste Modeschöpfer Deutschlands im Alter von 85 Jahren gestorben. Rund um das Todesdatum stiegen die eBay-Suchen nach Karl Lagerfeld um mehr als 250 Prozent in die Höhe. Die Modemarke Chanel war 2019 mit fast 9 Millionen Suchanfragen die beliebteste Luxus-Marke bei eBay.

März: Ab sofort hat Berlin am 8. März frei. Der Internationale Frauentag wurde 2019 erstmals als arbeitsfreier gesetzlicher Feiertag erklärt. Die Berliner jubeln. Rund um den Internationalen Frauentag stiegen die Suchanfragen nach dem Sammelband „The Future Is Female“ von Scarlett Curtis um 132 Prozent im Vergleich zum Rest des Jahres.

April: In dem weltberühmten Pariser Wahrzeichen, der Kathedrale von Notre-Dame, brach ein Großbrand aus. Auf der ganzen Welt zeigten Menschen ihre Betroffenheit und spendeten für einen Wiederaufbau. Kurz nach dem Ausbruch des Brandes stiegen die Suchanfragen nach „Notre-Dame“ bei eBay um mehr als 630 Prozent in die Höhe.

Mai: Kaum eine Serie hat Menschen in den letzten Jahren mehr in ihren Bann gezogen als Game of Thrones. Nach acht Jahren fand die Serie im Mai diesen Jahres ihren Abschluss mit der achten und finalen Staffel. Insgesamt gab es 2019 rund 2.100.000 Suchanfragen nach dem Begriff „Game of Thrones“. Rund um das Finale im Mai wurde alle 7 Sekunden auf dem Online-Marktplatz nach einem Game-of-Thrones-Produkt gesucht.

Juni: Der FC Liverpool ist Champions-League-Sieger 2019. Das Team von Trainer Jürgen Klopp setzte sich im englischen Finale von Madrid am 1. Juni mit 2:0 gegen Tottenham Hotspur durch. In den Wochen vor und nach dem Finale verzeichnete eBay für den Suchbegriff „Liverpool“ einen Anstieg um 75 Prozent im Vergleich zum Rest des Jahres.

Juli: Mitte Juni trat in Deutschland die Zulassungsverordnung für Elektro-Tretroller in Kraft. Ab Juli brachten die ersten Anbieter ihre Roller auf die deutschen Straßen und sorgten damit für einen regelrechten E-Scooter-Hype. Nach der Markteinführung auf den deutschen Straßen stiegen die Suchanfragen nach „E-Scooter bei eBay um 82 Prozent.

August: Jeden August wird Wacken in Schleswig-Holstein für vier Tage von 80.000 Heavy-Metal-Fans aus aller Welt bevölkert. In diesem Jahr feierte das Wacken Open Air nun schon sein 30. Jubiläum. In den Wochen vor und nach dem Festival stiegen die Suchanfragen bei eBay um 220 Prozent in die Höhe. Alle 40 Sekunden wurde kurz vor dem Festival nach einem Wacken-Ticket bei eBay gesucht.

September: Am 20. September gingen in Deutschland mehr als eine Million Menschen zusammen mit “Fridays for Future” beim globalen Klimastreik auf die Straße. Gleichzeitig steigen bei eBay die Suchanfragen nach To Go-Bechern (+241 Prozent), Gemüsenetzen (+145 Prozent) und Bambus-Zahnbürsten (+94 Prozent). Steigendes Bewusstsein für Umwelt und Nachhaltigkeit zeigt sich auch im Handel mit generalüberholten Produkten. Hier verzeichnete eBay.de in den letzten fünf Jahren einen Anstieg des Angebots um 80 Prozent. Auch die Anzahl von Second-Hand-Mode (+21 Prozent) und generalüberholten Autoteilen (+92 Prozent) hat sich bei eBay.de von 2014 bis heute deutlich erhöht.

Oktober: Das britische Parlament von Affen bevölkert – für dieses Werk des britischen Street-Art-Künstlers Banksy wurde bei einer Auktion in London ein Rekord-Erlös erzielt: rund 11 Millionen Euro. Im Vergleich zum restlichen Jahr wurde rund um die Versteigerung des Gemäldes um 135 Prozent häufiger nach „Banksy“ gesucht.

November: Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer und leitete damit das Ende der DDR ein. Dieses Ereignis jährte sich 2019 zum 30. Mal und ganz Deutschland erinnert sich. Viele Produkte aus der ehemaligen DDR sind immer noch heiß begehrt. Insgesamt wurde in diesem Jahr mehr als 9 Millionen Mal nach einem Trabant und knapp 2 Millionen Mal nach einer Simson gesucht. Verkauft wurden rund um den November täglich etwa drei Simson Schwalben und jeden zweiten Tag ein Trabant. Für das Sandmännchen gab es 2019 92.500 Suchanfragen, für die Puhdys 80.100 und für Pittiplatsch 43.000. Der außergewöhnlichste Artikel, der bei eBay aktuell gehandelt wird, ist ein Stück der Berliner Mauer, welches für 45.000 Euro zum Verkauf steht.

Dezember: Am 18. Dezember kommt der neue Star Wars-Film „Der Aufstieg Skywalkers” in die deutschen Kinos. Damit endet das letzte Kapitel der Skywalker-Saga. Insgesamt gab es in diesem Jahr über 10 Millionen Suchanfragen nach Star Wars-Produkten bei eBay. Jede Minute werden 23 Star-Wars-Produkte bei eBay.de neu gelistet. Mehr als 32 Millionen Mal wurde in den letzten acht Jahren bei eBay.de nach Begriffen rund um die Fantasy-Saga gesucht und 5,8 Millionen Artikel wurden verkauft. Die beliebtesten Charaktere unter den eBay-Nutzern der Reihe nach sind: Darth Vader, Yoda, Luke Skywalker, R2-D2 und Obi Wan-Kenobi.