Live Commerce: Wie Streaming die Welt des Online-Shoppings verändert

In China hat sich der Trend schon lange etabliert und sich dort zu einem echten Massenphänomen gemausert: Live-Stream Shopping oder auch Live Commerce genannt. Produkte werden online in Echtzeit präsentiert und für den Kunden so greifbarer gemacht. Ein cleveres Marketingtool, das vielleicht schon bald nach Europa kommen wird.

Kauferlebnis virtuell hergestellt

Live Commerce in China sieht zum Beispiel so aus: Um eine neue Geschmacksrichtung der Marke Oreo zu bewerben, haben sich zwei bekannte Sänger in einem Video wortwörtlich zum Keks gemacht. Einer der beiden hat sich immer mehr Oreos in den Mund gestopft während er dabei die Zutatenliste des neuen Produkts vorgesungen hat. Der andere hat seinen Cookie hingegen mit Sojabohnen und Wasabi verspeist, wie das Onlinemagazin AdAge berichtet. Fans konnten sich das Spektakel in Echtzeit anschauen. Dieses war mit 4,5 Millionen Live-Views überaus erfolgreich.

In China sollen Schätzungen zufolge Beträge im zweistelligen Milliardenbereich aus dem Live-Stream Shopping herausgekitzelt werden können. Besonders stark gewachsen ist der Trend im Bereich Mode. Statische Bilder, in denen man nicht richtig erkennt, wie das Kleidungsstück eigentlich sitzt, gehören damit der Vergangenheit an. Ein Sprecher des E-Commerce-Unternehmens Lazada, das zu dem Großkonzern Alibaba gehört, sagte im Gespräch mit dem Onlinemagazin The Drum, dass Live-Streaming dabei helfen könne, eine Lücke im Verkauf zu schließen. Kunden müssen nicht mehr in einen „richtigen“ Laden gehen, um das Produkt anzuprobieren. „Live-Streaming kann Käufern und Verkäufern einen großen Nutzen bringen, da sie von zu Hause oder unterwegs aus kommunizieren und eine Transaktion abschließen können“, sagt der Lazada-Sprecher. Der Komfort ist die eine Sache, die höhere Sichtbarkeit für Verkäufer eine ganz andere.

 

 

View this post on Instagram

 

#수요방송 오늘의 주제는 체형별 베이직 아이템 스타일링 법! 같이 방송을 한 친구는 무려 나보다 12kg이 덜 나가고(키도 7cm 정도 차이나지만) 나이도 11살이 어린 친구..ㅋㅋㅋ 덕분에 체형이 달라 방송 컨셉에 너무 잘 맞았고, 너무 재밌게 방송했지만~~! . 이 친구 하두리를 모른다…ㅜㅜ . . . New trend of e-commerce, live commerce. Watch and talk right away with sellers and buy. No time to edit, no time to make unreal story about fit or product. I guess its the right way. Why does fashion business have to sell ‚fantasy‘? . . . #오늘의TMI . 1) 조금씩 조금씩 새로운 분들이 들어오고 있지만, 확실히 구매는 오래 봐오시던 분들이 해주신다. 누군가 얘기한 ‚판매의 40%는 기존 고객에서 반복하여 일어난다. 기존고객을 잡아라’는 법칙이 이거신가..! . 2) 썸네일 사진으로 사용한 우리 의상 착용샷, 보면 볼수록 느끼는거지만 @mr_hodol 실장님은 진짜 금손! 다시 한 번 무한한 감사를 드리며.. 사진 촬영 필요하신 분들은 연락주시면 연결해드리께여👏👏👏 . 3) 부산은 민락공원 약간 사이드(어느쪽?)와 광안리 썰파가 진리다.(라고 방송 보시던 분이 얘기해주심ㅋ) . 4) 나는 영심이는 닮았다. 방송 보시던 분2가 ‚진짜 닮았다’고 격하게 말씀하심 (?!) . . . #라이브커머스 #livecommerce #50friends #66사이즈 #이미지컨설턴트 #패션크리에이터 #투마치솔직러 #체형별스타일링 #방송에서만나요 #의류쇼핑 #사진빨에낚이지말자 #오오티디 #데일리룩 #페르소나웨이

A post shared by Naia Jang (@naiajang) on

Live Commerce als Marketingtool

Clever eingesetzt kann Live Commerce als geniales Marketingtool fungieren. Modemarken arbeiten zum Teil mit berühmten Bloggern oder Influencern zusammen. Um das Produkt dann zu vermarkten, werden zum Beispiel Echtzeit-Videos von Fashion-Shows oder anderen Mode-Events ins Netz gestellt. Einem ähnlichen Prinzip folgen auch Live-Rezensionen, bei denen ein Kleidungsstück in „realer“ Zeit anprobiert und bewertet wird. Anstatt also selbst in die Umkleidekabine zu schlüpfen, erledigt eine andere, im Idealfall bekannte Person den Job und sorgt so für ein authentisches Erlebnis. Das Konzept funktioniert natürlich nicht ausschließlich von der Verkaufsperspektive. Denkbar wären auch Live-Bewertungen von Käufern und Kunden. Man stelle sich nur vor, sich nicht mehr lange Textblöcke durchlesen zu müssen, um mehr über ein Produkt zu erfahren. Stattdessen sind kurze Live-Clips denkbar, in denen Kunden ihre Erfahrungen visuell teilen.

Live-Streaming: Ein wahres Multitalent

Doch nicht nur im Bereich E-Commerce wird die technologische Neuerung eingesetzt. In der Gaming-Industrie spielt der Live-Stream eine wesentliche Rolle. Auf Spiele-Plattformen wie Twitch kann man anderen Spielerinnen und Spielern live zuschauen oder selbst sein Glück als Streamer versuchen. Selbst in der Glücksspielbranche erfreut sich die Technologie großer Beliebtheit. Online im Casino Roulette zu spielen, geht heute zum Beispiel ganz unkompliziert via Live-Stream. Spielende werden auf diese Weise mit einem echten Croupier verbunden und können sogar mit anderen Spielerinnen und Spielern live kommunizieren. Die Möglichkeiten durch die innovative Echtzeit-Übertragung sind endlos.
Noch steckt das Konzept hierzulande zwar in der Anfangsphase, könnte sich aber schon bald zu einem erfolgreichen Marketingtool entwickeln. In China steht eine Milliardenindustrie hinter dem Live Commerce, die sich in Zukunft voraussichtlich noch weiter ausbreiten wird.

 

Beitrag teilen: