eBay for Charity: Mehr als eine Milliarde US-Dollar für wohltätige Zwecke weltweit gesammelt

Der weltweite Online-Marktplatz eBay hat bekannt gegeben, dass durch das Charity-Programm „eBay for Charity“ weltweit über eine Milliarde US-Dollar für Wohltätigkeitsorganisationen auf der ganzen Welt gesammelt wurden. Bis heute haben sich bei eBay for Charity mehr als 83.500 globale Wohltätigkeitsorganisationen registriert – bei einem Wachstum von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Jede Minute werden 211 US-Dollar durch eBay-Käufer und -Verkäufer generiert, was einer Steigerung von fast 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. 100 Prozent der über eBay for Charity gesammelten Spendengelder gehen an gemeinnützige Zwecke.

„Die eBay-Community ist eine lebendige Gemeinschaft von Käufern und Verkäufern, die es uns ermöglicht hat, diesen Meilenstein früher als geplant zu erreichen“, sagt Brenda Halkias, General Managerin, eBay for Charity. „eBay for Charity bietet die Chance, gemeinnützige Anliegen zu unterstützen, und es gibt viele Möglichkeiten für Käufer, Verkäufer und Wohltätigkeitsorganisationen, sich zu engagieren. Allein im Jahr 2018 hat die eBay-Community eine Rekordsumme von 102 Millionen US-Dollar über mehr als 20 Millionen Wohltätigkeitsauktionen generiert und wir sind auf dem besten Weg zu einem weiteren Rekordjahr. Wir sind unseren Käufern und Verkäufern dankbar für ihre Großzügigkeit und ermutigen alle, weiterhin einen positiven Beitrag für die Welt zu leisten“, so Halkias weiter.

Das Vorgängerprogramm von eBay for Charity, „Auction for America“, wurde von eBay nach dem 11. September 2001 gegründet und sammelte über 10 Millionen US-Dollar für Organisationen ein, die Familien nach den Anschlägen zur Seite standen. Angetrieben von der großen Unterstützung startete eBay 2003 offiziell eBay for Charity, das sich seitdem zu einer der größten und aktivsten Spendengemeinschaften der Welt entwickelt hat und damit das Ziel von eBay unterstützt, Menschen zu stärken und wirtschaftliche Chancen zu schaffen.

Aktuelle und bald anlaufende Charity-Auktionen in Deutschland sind:

  • 15.11. – 24.11: Versteigerung eines signierten Eishockey-Trikots des NHL-Spielers Patrick Denis Marleau (Toronto Maple Leafs) – Die Erlöse gehen an Hockey is Diversity e.V.
  • 22.11. – 1.12.: Versteigerung eines signierten Skateboards von Dagi Bee, Frank Thelen und Titus Dittmann – Die Erlöse gehen an SkateAid International e.V.
  • 30.11. – 8.12.: Versteigerung verschiedener Artikel von Prominenten wie beispielsweise eine Gitarre von Tim Bendzko und ein handsigniertes Schild von Bully Herbig aus dem Film „Sissi und der wilde Kaiser“ – Die Erlöse gehen an das Obdachlosenfest von Frank Zander
  • 5.12. – 15.12.: Versteigerung einer signierten Gitarre von Graham Maby, dem jahrzehntelangen Bassisten der Joe Jackson Band – Die Erlöse gehen an den Förderverein für krebskranke Kinder Köln e.V.

Die Charity-Auktionen sind unter https://www.ebay.de/b/Charity/bn_7114978672 aufrufbar.


Beitrag teilen: