Schuhe24 startet Online-Marktplatz für Taschen

Es wurde bereits angekündigt, nun ist es so weit: Schuhe24 hat einen Online-Marktplatz für Taschen an den Start gebracht. Die ersten Kunden dürfen sich auf einen Rabatt freuen.

Schuhe24 hat klein angefangen und sich dann zu einem beachtlichen E-Commerce-Unternehmen hochgearbeitet. Neben dem Kernportal eröffnete das Start-up nach und nach mehrere Spezialplattformen. Nun ist eine an den Start gegangen, auf der Verbraucher Taschen kaufen können. Darüber berichtet das Branchenportal Neuhandeln.de. Der Name des Online-Marktplatzes dürfte kaum überraschen. Wie die anderen Portale der Brenner-Gruppe verweist es bereits im Namen, worum es geht und zu wem es gehört: Taschen24.de.

100 stationäre Händler als Partner

Zur Eröffnung bietet der Online-Marktplatz Kunden einen Rabatt von zehn Prozent auf den ersten Kauf an. Wie gewohnt setzt die Brenner-Gruppe mit dem neuen Portal auf stationäre Händler, die ihre Ware über das Portal verkaufen können, ohne einen eigenen Online-Shop betreiben zu müssen. Die Vermarktung übernimmt Taschen24.de. Wenn ein Artikel verkauft wird, erhält die Brenner-Gruppe eine Provision vom Partner. Zu Beginn verkaufen über das Portal rund 100 stationäre Händler. Im nächsten Jahr plant Taschen24.de schließlich, nach Frankreich und Italien zu expandieren.

Letzte Artikel von Eugen (Redakteur) (Alle anzeigen)
Beitrag teilen: