Erstaunliche Aussagen im Jahresbericht von eBay

smiley_brille.jpgAm Samstag berichtete die Washington Post, dass eBay in seinem Jahresbericht vom Freitag erwähnte, wie schwierig es werden wird, seine früheren Kunden zurückzugewinnen. Zusätzlich sieht sich das Unternehmen der Herausforderung gegenüber, neue Nutzer für seine Webseite anzuziehen.

Die Gefährdung, so eBay, geht von den veränderten Forderungen der Verbraucher aus. eBay räumte ebenso ein, dass sein Kerngeschäft, die Auktionen, ein langsames Wachstum verzeichnen, und das ausgerechnet in den 3 größten Märkten USA, Deutschland und Großbritannien. Das Wachstum der Artikel-Einstellungen, die Anzahl der aktiven Nutzer und die „GMV“ (Gesamtanzahl der Artikel und Dienstleistungen, die auf den eBay-Seiten verkauft werden) sind in den 3 genannten Ländern zurückgegangen“, so das Unternehmen. Ein Sprecher von eBay weiter: „Zusätzlich zu den oben aufgeführten Risiken rechnen wir damit, dass die Verbraucher in den 3 Ländern im kommenden Jahr weniger Geld ausgeben werden. Gleichzeitig wird auch das Wachstum im E-Commerce-Markt abnehmen.“

Wall Street Experten rechnen mit einem Zuwachs der Einnahmen um 14% im Vergleich zum Vorjahr. Auch ging eBay zum ersten Mal auf die Veränderungen ein, die „bei vielen Verkäufern umstritten sind“. „Wenn diese Neuerungen dazu führen, dass Händler ihre Geschäfte jetzt fernab von eBay machen oder die Anzahl der Einstellungen sich verringert, so wird dies unsere Geschäftsergebnisse und die Rentabilität schädigen“, erklärte eBay.

Auch unterstreicht eBay in seinem Jahresbericht erneut, dass für das Jahr 2008 mit einem Umsatzanstieg von 12% gerechnet wird, was unter dem Wert der Analysten liegt. Youssef Squali, von Jeffries&Co sagt: „Der Pessimismus von eBay reflektiert, dass sich eBay bewusst wird, in der Welt der Online-Marktplätze nicht mehr die Einzigen zu sein. Der Einfluss des Streiks einiger Händler spiegelt sich nicht im dramatischen Rückgang von Artikel-Listungen wieder, sondern darin, dass Händler sich nun neue Alternativen auf Seiten, weg vom Online-Marktplatz eBay suchen.“

Erstaunliche Aussagen im Jahresbericht von eBay was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , , , , ,