eBay-zertifizierte Auktionsabwicklung BayOrganizer in neuer Version 7.10

Die Auktionsabwicklungssoftware BayOrganizer von aborange.de (http://www.aborange.de) ist in der überarbeiteten Version 7.10 erschienen.

BayOrganizer ist eine hilfreiche Software zur Abwicklung von eBay-Auktionen (ein Erweiterung für Ricardo.ch-Auktionen ist verfügbar). Sie verwaltet den Bearbeitungsstatus abgeschlossener Auktionen, wertet diese grafisch aus, vereinfacht die Kommunikation zwischen Verkäufer und Käufer und automatisiert die Erstellung von Rechnungen, Lieferscheinen, Adressaufklebern und sonstigen Dokumenten in elektronischer oder Papierform.

Die Neuerungen der Version 7.10:

  • Die Aktualisierung bereits eingelesener Verkäufe kann generell oder für einzelne Auktionen abgeschaltet werden
  • Neues Feld Lagerhaltungsnummer (SKU=stock-keeping unit)
  • Schaltfläche zur Übernahme der Lieferadresse in die Adresse
  • Beim Aufruf der eBay-Seite zum Erstellen eines Tokens wird die URL zusätzlich in die Zwischenablage kopiert

Zusammenfassen von Verkäufen:

  • Versand- und Versicherungskosten der Einzelauktionen werden entfernt
  • Synchronisation der benutzerdef. Felder und des Bemerkungsfeldes

Fehlerkorrekturen:

  • Fehlermeldung »QrySellArchiveMoveToArchive: Das Feld „TransactionId“ wurde nicht gefunden« beim Archivieren von Verkäufen
  • Auktionen mit einem Wert im Feld »Zusatz (Lieferadresse)« wurden manchmal fälschlicherweise als aktualisiert gekennzeichnet
  • Wenn nur ein Account vorhanden war, startete nach einmaligem Einlesen der Einlesevorgang bereits beim Überfahren der Schaltfläche
  • Fehlermeldung unter Windows 95, 98 und ME: »Ungültiges Argument zum Codieren des Datums« beim Einlesen eines Tokens
  • Fehlermeldung wenn beim Export kein Datensatz vorhanden war

Beitrag teilen: