Online-Supermarkt Picnic eröffnet zehnten Standort in Deutschland

Neun Standorte zählt der Online-Supermarkt Picnic bislang. In knapp einem Monat will er den nächsten eröffnen. Die Expansion des Start-ups macht sich auch in den Kunden- und Mitarbeiterzahlen bemerkbar.

Online-Supermarkt Picnic eröffnet zehnten Standort in Deutschland
Online-Supermarkt Picnic eröffnet zehnten Standort in Deutschland

Vor anderthalb Jahren ging der der Online-Supermarkt Picnic in Deutschland an den Start. In der kurzen Zeit seines Bestehens gelang es ihm, neun Standorte aufzubauen. Nun kommt ein zehnter hinzu, wie das Branchenportal Exciting Commerce berichtet.

Mehr Kunden, mehr Mitarbeiter

Das Start-up hat sich für die Stadt Essen in Nordrhein-Westfalen entschieden, von wo aus Picnic ab Mitte November seine Kunden beliefern wird. Deren Zahl ist ebenfalls deutlich gewachsen: Mittlerweile soll der Online-Supermarkt eine Million Haushalte erreichen. Um die Nachfrage bewältigen zu können, stellt er immer mehr Mitarbeiter ein. Derzeit zählt Picnic 600 Beschäftigte. Bis Ende des Jahres könnten weitere 300 hinzukommen. An dem neuen Standort plant das Start-up zudem mit 15 Elektro-Vans und 25 sogenannten Runner, die die Mitarbeiter für den Transport der Bestellungen nutzen werden.


Damit Sie immer wissen, welche Produkte gerade topaktuell sind, finden Sie bei uns die Listen der Amazon Bestseller aus verschiedenen Kategorien. Einige Listen auf unserer Website werden stündlich aktualisiert, andere täglich. Hier geht es zu den Amazon Bestseller auf onlinemarktplatz.de