Performance-basierte Influencer Marketing Plattform “hi! share that” macht Schluss mit Bauchgefühl

Performance-basierte Influencer Marketing Plattform “hi! share that” macht Schluss mit Bauchgefühlhi! share that (“hi!”), Deutschlands erste performance-basierte Influencer Marketing Plattform mit CPX-Preismodellen, kommt aus der Beta-Phase und geht nun offiziell an den Start. Mit hi! können Influencer die Wirkung ihrer Kampagnen gegenüber den Werbetreibenden transparenter und effizienter nachweisen. Wegen der Messbarkeit der Kampagnen sind Werbetreibende bereit, höhere Budgets in Influencer Marketing zu investieren. hi! bietet Auswertungsmöglichkeiten, die über die ansonsten im Markt verwendeten Kennzahlen wie Abonnenten, Kommentaren und Likes hinausgehen. Die Bezahlung erfolgt nach messbaren “Cost per X” Erfolgskomponenten wie Cost-per-Install (CPI), Cost-per-Action (CPA) und Cost-per-Click (CPC). Damit bringt hi! die Transparenz in den Influencermarkt, die Werbetreibende schon längst fordern, und die in anderen Märkten Industriestandard sind.

Bei hi! spielt Technologie die entscheidende Rolle. An die Stelle händischer Auswertungen treten automatisierte Systeme, die Kampagnenergebnisse zur Verfügung stellen beziehungsweise im Dashboard visualisieren. Diese Technologie unterstützt die Community Manager von hi! bei ihrem Kampagnenmanagement. Das ermöglicht größere Kampagnen und sorgt gleichzeitig durch mehr Daten für eine transparente Abrechnung nach tatsächlicher Leistung statt der nichtssagenden Engagementrate. hi! bietet Influencern die Möglichkeit, über ein eigenes Dashboard, ihre Kampagnenergebnisse besser zu verstehen und ihren Content entsprechend zu kreieren.

Zu den Kunden von hi! gehören Marken wie momox, marktguru und Zattoo sowie Agenturen wie Performance Media.

Über die Plattform von hi! können Influencer neue Kampagnen finden, auswählen und sich darauf bewerben. Ist die Kampagne gestartet, laufen Kontrolle, Auswertung und schließlich Abrechnung ebenfalls über die Plattform. In der Beta-Phase haben sich bereits über 15.000 Influencer auf der Plattform registriert.

hi! wurde Anfang des Jahres von Silvia Lange und Tivadar Szegeny in Berlin ins Leben gerufen. Auf die Idee dazu kamen sie bei ihrer Tätigkeit beim Mutterunternehmen von hi!, der Mobile Marketing Agentur medialabel, mit der sie für internationale Marken erfolgreiche Performance Kampagnen umsetzen. hi! wird nun als Ergänzung zum Agenturgeschäft aufgebaut.

hi! share that ist eine Marke der medialabel network GmbH mit Sitz in Berlin und Seoul. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt über 20 Mitarbeiter. Gründer und Geschäftsführer sind Silvia Lange und Tivadar Szegeny.


Beitrag teilen: