eBay übernimmt Sicherheitsspezialist Fraud Sciences

eBay übernimmt, über seine Online-Tochter PayPal, den israelischen Sicherheitsspezialisten Fraud Sciences für 169 Millionen US-Dollar. Fraud Sciences gilt als der Spezialist für Online-Analysetools, die Risiken und mögliche Schwachstellen in Online-Anwendungen aufspüren.

Mit dem Kauf von Fraud Sciences will der Online-Marktplatz eBay das Vertrauen und die Sicherheit seines Online-Bezahlbedienstes PayPal weiter optimieren, wobei auch der Mutterkonzern eBay davon profitieren soll. PayPal-Chef Scott Thompson erklärt zu der Akquisition: „Die Integration der Tools von Fraud Sciences in das Anti-Betrugssystem von Paypal wird es uns erlauben, die Kunden von eBay und Paypal künftig noch effektiver abzusichern.“

Zugleich wird die Unternehmensführung von Fraud Sciences mit dem Kauf zu PayPal wechseln. Sowohl die beiden Gründer Shvat Shaked und Saar Wilf, als auch der derzeitige Chief Operating Officer, Yossi Barak, werden zum PayPal-Team hinzustoßen. Der bisherige Chief Executive Officer, Gadi Maier, wird die Transaktion strategisch unterstützen.

eBay geht davon aus, die Übernahme von Fraud Sciences innerhalb der nächsten 30 Tage vollziehen zu können und rechnet nicht damit dass sich die Transaktion direkt auf den Ausblick für das laufende Jahr 2008 auswirken wird.


Beitrag teilen: