Meg Whitman gibt Rücktritt zum 31.03.2008 bekannt

Meg Whitman (51) hat nun auch offiziell, nach 10 Jahren an der Spitze von eBay, ihren Rücktritt zum 31.03.2008 bekannt gegeben. Wie bereits vermutet, wird ihr der 47-jährige John Donahoe nachfolgen, der seit dem Jahr 2005 als Präsident des Bereiches „Auktionen“ beim Online-Marktplatz eBay tätig ist.

Rajiv Dutta, ehemaliger Skype-President und seit 2004 President von PayPal wird John Donahoe als Präsident des Bereiches „Auktionen“ nachfolgen.

Der kommende eBay-Chef Donahoe ist seit knapp drei Jahren im Unternehmen. Meg Whitman bleibt Mitglied des Verwaltungsrates. Die 51-Jährige zählt zu den Veteranen der Internet-Wirtschaft und war eine der wenigen Frauen an der Spitze eines großen US-Konzerns.