Wird Donahoe Nachfolger von Meg Whitman?

Wie das Wall Street Journal in seiner heutigen Ausgabe berichtet, bereitet Meg Whitman (51) ihren Rücktritt von der Unternehmensspitze bei eBay vor. Nach 10 Jahren hat sie bereits in den letzten Monaten vermehrt Aufgaben im Management abgegeben, so informierte Kreise.

Neben Amazon-Chef Jeff Bezos und Yahoo-Boss Jerry Yang gehört Whitman zu den Topmanagern im Silicon Valley mit der längsten Amtszeit. Seit März 1998 steht sie als Präsidentin und CEO an der Spitze des Unternehmens eBay. Als Nachfolger von Whitman wird der 47-jährige John Donahoe gehandelt, der seit dem Jahr 2005 als Präsident des Bereiches „Auktionen“ beim Online-Marktplatz eBay tätig ist.

Laut dem Wall Street Journal rechnet man mit der offiziellen Bekanntgabe in den nächsten Wochen. Das US-Magazin Forbes schätzte zuletzt Whitmans persönliches Vermögen auf zirka 1,4 Milliarden US-Dollar. Zur Zeit unterstützt sie bei den Vorwahlen zur amerikanischen Präsidentschaftswahlden Republikaner Mett Romney.


Beitrag teilen: