Bansky Graffiti für 275.000 Euro versteigert

eBay, der Online-Marktplatz bekannt für die Versteigerung von Dingen aller Art, mausert sich mittlerweile wohl auch zum Online-Kunstmarkt. So geschehen bei der Auktion des britischen Künstlers Bansky bei der ein Erlös von 275.000 Euro zu Stande kam.

Insgesamt 69 Gebote gab es für das Graffiti-Werk. Robert Dietrich, Vorstandsvorsitzender des Versicherers Hiscox in Deutschland, der sich u.a. auf Kunst spezialisiert hat: „Das ist ein deutliches Zeichen der Veränderungen auf dem Kunstmarkt. Künstler und Kunstsammler verfolgten mit Ungeduld die Versteigerung der von Banksy gestalteten Hauswand bei eBay.“

Das einzige, was in dem Fall und auch bei folgenden Versteigerungen dieser Art wahrscheinlich Probleme aufwerfen wird, ist der Transport und die Versicherung der Kunstwerke. Der jetzige Käufer muss nun noch mit Zusatzkosten von zirka 500 Euro rechnen, denn er muss sich überlegen wie er das Kunstwerk entfernen und dann die Mauer wieder aufbauen lässt.


Beitrag teilen: