Neue Gebühren seit 1. Januar 2008 bei eBay Schweiz

Zwischen September und Dezember 2007 konnte man bei eBay Schweiz kostenfrei einstellen, seit 1. Januar 2008 kostet das Einstellen von Angeboten bei eBay Schweiz unabhängig vom Startpreis 10 Rappen (entspricht ca. 0,062 Euro).

Das Galleriebild kostet ebenfalls 10 Rappen.

*Hinweis:

Die Preisänderung gilt nur für bei eBay Schweiz registrierte Mitglieder mit Schweizer Wohnort/Sitz und ausschliesslich für Auktionen auf www.eBay.ch, welche ab dem 1. Januar 2008 beginnen. Die Preisänderung gilt nicht für Auktionen, welche in die Kategorie „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“ oder die Unterkategorie „Handyverträge“ fallen, sowie für eBay Shop-Artikel, Festpreisangebote, Multiauktionen und das Anzeigenformat. Der Startpreis ist jeweils nicht relevant.

Bitte beachten Sie, dass alle anderen Gebühren (wie Verkaufsprovisionen, Angebotsgebühren für Sofort-Kaufen-Angebote, die Sofort-Kaufen-Option für Auktionen, Gebühren für Zusatzoptionen sowie die bisherigen Einstellgebühren für Auktionen in der Kategorie „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“ sowie die Unterkategorie „Handyverträge“) wie üblich berechnet werden.

Wenn Sie Ihren Artikel mit Hilfe der kostenpflichtigen Startzeitplanung einstellen, gelten die neuen Gebühren nur, wenn die Laufzeit ab dem 1. Januar 2008 beginnt.


Beitrag teilen: