Zalando testet Abend-Zustellung in der Schweiz

In Deutschland können sich Zalando-Kunden ihre Bestellungen noch am selben Abend liefern lassen. Diese Option will der Modehändler auch in der Schweiz einführen. Derzeit laufen die ersten Tests mit ausgewählten Kunden und zwei Logistik-Partnern.

Zalando testet Abend-Zustellung in der Schweiz

Zalando testet Abend-Zustellung in der Schweiz – pixabay.com ©1919021 (Creative Commons CC0)

Wenn Online-Shopper Waren bestellen, möchten sie diese so schnell wie möglich in den Händen halten. Die großen Händler wissen das und optimieren ihren Lieferservice. Das Stichwort heißt Same Day Delivery. In Deutschland ermöglicht sie zum Beispiel der Modehändler Zalando. Nun aber will er die Abend-Zustellung auch in der Schweiz anbieten. Nach eigenen Aussagen habe die Testphase bereits begonnen, in der die Schweizer Post und das Technologie-Unternehmen notime als Partner agieren. Nutzen können den Service jedoch nur ausgewählte Kunden.

Schnelle Lieferung wirkt sich auf Kaufverhalten aus

Dass Zalando die Express-Zustellung ausweitet, liegt in der großen Resonanz der Kunden in Deutschland begründet: „Die höhere Zufriedenheit und Loyalität durch die schnelle Lieferung am Abend zeigt sich bei unseren Kunden am Kaufverhalten: Zufriedene Kunden bestellen mehr und häufiger“, sagt Lisa Miczaika, die für das Zalando-Geschäft in der Schweiz verantwortlich ist. „Wir sind deswegen fest davon überzeugt, dass schnelle oder flexible Liefer- und Rückgabemöglichkeiten wie die Lieferung am selben Abend oder nächsten Tag sowie Retourenabholung sich zum neuen Standard in Metropolen entwickeln werden.“ Partner notime nutzt für die Zustellung am Abend ausschließlich Fahrräder und E-Fahrzeuge, die für die urbane Logistik entwickelt wurden.



Kategorien: Logistik & Versender

Schlagworte:,