Schuhe24 wächst im ersten Halbjahr rasant

Die Geschichte des Online-Portals Schuhe24 ist bislang von Erfolg geprägt. Das E-Commerce-Unternehmen wächst munter weiter und hat in dem ersten Halbjahr dieses Jahres einen Rekord aufgestellt. Nun fasst es ein neues Ziel ins Auge.

Schuhe24 wächst und wächst und wächst: Das Portal, bei dem kleine und mittlere Einzelhändler ihre Produkte verkaufen können, verzeichnet auch in diesem Jahr kräftige Umsätze. Das Plus soll bislang bei 71 Prozent liegen. Dementsprechend groß ist die Freude bei dem Gründer Dominik Benner: „Die Umsätze lagen über unseren Erwartungen und wir konnten die Artikel unserer Händler auf immer mehr Kanälen aktiv verkaufen. Es stimmt uns positiv, dass wir gerade im Mai und Juni sehr viele neue Anfragen von Händlern erhalten haben und nun im Onboarding sind.“

Digitalisierung zwei weiterer Branchen

Im ersten Halbjahr sollen 41 neue Händler hinzugekommen sein, unter denen sich auch Filialisten mit rund 30 Standorten befinden. Neben ihnen hat Schuhe24 auch deutsche Hersteller angebunden, wie Schuhmarkt-news.de berichtet. Die Resonanz scheint riesig zu sein, und Stefan Depker, Leiter der Händlerbetreuung, bestätigt: „Wir haben noch nie so viele Anfragen von Händlern gehabt wie im ersten Halbjahr. Gerade auch größere Händler, die bisher online kritisch oder selbst online aktiv waren, sehen Schuhe24 als wichtigen Kanal, um Umsätze wieder zu erreichen“, zitiert ihn das Portal. Mit diesem Rückenwind packt das Unternehmen nun Projekte an. Das Ziel besteht nun darin, in den nächsten zehn Monaten zwei weitere Branchen zu digitalisieren. „Dies geht nur mit eigenen IT-Lösungen, besserer Logistik, kleineren Teams und Branchenexperten, die wir gewinnen möchten“, so Dominik Benner. „Wir erfinden uns hier gerade neu, in zwei Monaten wird es konkret.“



Kategorien: Börse, Quartalszahlen

Schlagworte:,