Die perfekte Putzfrau finden – Eine Aufgabe der Unmöglichkeit?

Es gibt immer mehr Leute, die eine Reinigungskraft finden wollen und auf diese für die Erledigung von alltäglichen Aufgaben zurückgreifen. Heutzutage sind oft in Familien beide Eltern berufstätig und können sich alleine nicht ausreichend um den Haushalt kümmern, weshalb Sie eine Putzfrau finden müssen. Viele Leute sind auf der Suche nach einer guten Reinigungskraft, die wirklich alle Jobs übernimmt, welche Sie machen soll. Zum Teil wollen Reinigungskräfte trotz guter Bezahlung nicht Bügeln oder Wäsche waschen, weshalb einige sogar auf Schwarzarbeit zurückgreifen, um eine Putzfrau finden zu können.

pixabay.com ©pascalhelmer (Creative Commons CC0)

Abhilfe verschafft die Suche nach einer „Haushaltsfee“ im Internet. Das Internet wird hauptsächlich von Agenturen für das Finden einer „Haushaltsfee“ genutzt. Der Bundesverband der Haushaltsdienste rät, Angebote im Internet genau zu prüfen. Oft wird gegen Gebühr nur die Vermittlung eines Reinigers angeboten. Diese muss dann vom Kunden eingestellt werden. Da dies aus den Angeboten nicht immer ersichtlich ist, besteht die Gefahr der Schwarzarbeit. Tipps aus dem Freundes- und Bekanntenkreis haben den Vorteil, dass potenzielle Kunden Informationen aus erster Hand erhalten – sowohl über die Leistungsfähigkeit der Haushaltshilfe und des Gerätes als auch über Konditionen wie Gebühren und Arbeitszeiten. Dies dient als Leitfaden für weitere Diskussionen. Klare Vereinbarungen, auch in finanzieller Hinsicht sind notwendig, denn diese sind die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit. Diese wird entweder durch Handshake oder Vertrag versiegelt.

Klare definierte Aufgaben

Der Kunde deckt den Umfang der Tätigkeit ab. Von Anfang an sollte genau geklärt werden, welche Aufgaben die Putzfrau während ihrer Zeit ausführen soll. Ob Fenster putzen, Wäsche waschen oder aufräumen – alle Aufträge sollten klar definiert sein und auch der verfügbaren Zeit angemessen. Falls festgestellt wird, dass die Aufträge in dieser Zeit nicht ausgeführt werden können, muss darüber geredet werden und die Aufgabenstellungen angepasst werden. Auch kritische Themen wie der Innenraum von Schränken oder das Arbeiten in Schlaf- und Kinderzimmern müssen geregelt werden. Es ist ratsam, in der Gärtnerei zu definieren, wie weit sie gereinigt werden soll.

Agenturen und Online-Portale für Putzfrauen & Haushaltshilfen

Agenturen für Putzfrauen klären diese Details, bevor sie einen Vertrag unterzeichnen. Die Haushaltshilfe sollte kostenlos und unverbindlich im Haus des Kunden stattfinden, berät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Verbraucherschützer haben eine Richtlinie zu den Mindestanforderungen an haushaltsnahe Dienstleistungen im Internet veröffentlicht. Die Verbraucher sind der Ansicht, dass die Haushaltshilfe der Putzfrauen selbstständig und ordnungsgemäß funktioniert und mit den Kunden kommunizieren kann, sowie Termine und Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten einhält.

pixabay.com ©cocoparisienne (Creative Commons CC0)

Kunde und Haushaltshilfe können die Leistungen schriftlich festhalten, um Missverständnisse zu vermeiden. Für Agenturen ist die Leistungsbeschreibung Bestandteil des Vertrages und dient der Qualitätskontrolle. Laut dem Bundesverband für Haushaltsdienste werden die Kriterien auch regelmäßig überprüft – das Ganze unter Einbeziehung des Kunden. Im Zweifelsfall hat der Kunde ein Recht auf kostenlose Nachbesserung.

Die Verbraucheranwälte für Putzfrauen empfehlen, sich in Viertelstundenschritten zu bewegen. In der Regel wird die Hilfe nach Feierabend bezahlt. Seriöse Agenturen berechnen ca. 17 – 20 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Der Kunde erhält eine Rechnung. Barzahlung ist bei Agenturen tabu. Schwarzarbeitende Reinigungskräfte bekommen in der Regel 10 bis 12 Euro Stundenlohn auf die Hand. Mit dem Haushalts-Check-Verfahren können sich die Kunden jedoch über das Minijobcenter die Hilfe durch Putzfrauen sichern und aus der Schwarzarbeit aussteigen, da das Putzfrau finden so einfacher ist. Haushaltshilfen wollen wie jeder andere Mitarbeiter mit Respekt behandelt werden. Von der Reinigungsleistung erwartet der Fachmann Freude an der Arbeit und der Kunde, dass er keinen unnötigen Haufen Schmutz aufwirft, sodass er von neuem eine Putzfrau finden müsste.



Kategorien: Onlinehandel allgemein