Niederländisches Edelkaufhaus De Bijenkorf startet Online-Shop in Deutschland

Das niederländische Edelkaufhaus De Bijenkorf expandiert im Internet-Geschäft. Nachdem das Unternehmen in Belgien einen Online-Shop gestartet hat, will es bald auch einen in Deutschland eröffnen. Das Management denkt bereits über eine Vergrößerung des E-Commerce-Teams nach.

Niederländisches Edelkaufhaus De Bijenkorf startet Online-Shop in Deutschland
Niederländisches Edelkaufhaus De Bijenkorf startet Online-Shop in Deutschland

Zu Hause in den Niederlanden kann das Online-Geschäft für das Edelkaufhaus De Bijenkorf kaum besser laufen. Mittlerweile gilt der digitale Shop zu einem der größten im Land. Für die Manager ist es daher an der Zeit zu expandieren. Das will das Kaufhaus im Sommer auch tun. Wie FashionUnited berichtet, startet De Bijenkorf zu diesem Zeitpunkt in Deutschland.

Verstärkung des E-Commerce-Teams

Um auf dem hiesigen Markt Erfolg zu haben, stützen sich die Niederländer auf Erfahrungen, die sie mit dem eigenen Online-Shop in Belgien gemacht haben. Zugleich soll das E-Commerce-Team von bisher 120 Mitarbeitern vergrößert werden. Viel mehr will das Kaufhaus nicht verraten.

Geschichte des Unternehmens

Die Gründung des Kaufhauses erfolgte 1870. Vor acht Jahren wurde De Bijenkorf  schließlich Teil des britischen Luxus-Einzelhändlers Selfridges Group. 2009 erneuerten die Niederländer ihren Online-Shop.