Rocket Internet verzeichnet im ersten Quartal starkes Umsatzwachstum

Die ersten drei Monate im laufenden Geschäftsjahr sind für Rocket Internet gut gelaufen. Zu verdanken hat es die Start-up-Schmiede vor allem neuen Unternehmen.

Für viele Unternehmen ist das erste Quartal vorbei. Nun präsentieren sie die Ergebnisse – auch Rocket Internet. Für die Start-up-Schmiede scheinen die ersten drei Monate gut gelaufen zu sein. Nach eigenen Aussagen soll der Umsatz im Bereich New Business um 85 Prozent gestiegen sein. Dazu hätten Beteiligungen wie das Marketing-Unternehmen Global Savings Group oder die Vermittlungsplattform Helping beigetragen. Erfreulich fiel auch das Ergebnis beim Gewinn aus, der sich auf 148 Millionen Euro verdoppelte. Wie das Unternehmen mitteilte, verfüge es derzeit über genug liquide Mittel, um neue Start-ups aufzubauen. Rund 3,1 Milliarden Euro sollen es sein.



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,