Enorme Einsparungen bei Verpackungskosten durch Pakete mit Werbung möglich

Unter der Bezeichung publicbox soll eine neue Form der Werbung auf Paketen und Päckchen etabliert werden. Verpackungskosten machen einen erheblichen Anteil der Kosten für den gewerblichen Versandhandel aus.

Genau da setzt publicbox an: Dem Online-und Versandhandel soll kostenfreiVerpackungsmaterial (Pakete und Päckchen in den Größen XS bis XL) zur Verfügung gestellt werden, dessen Herstellungskosten über aufgedruckte Werbung von Markenartiklern finanziert werden. Damit wird ein neuartiger und attraktiver Werbeträger geschaffen, der es ermöglicht, Markenbotschaften bei ausgewählten Zielgruppen äusserst effizient zu platzieren

Als Direkt- und Onlineversender mit einem garantierten Paketaufkommen von mehr als 1.000 Aussendungen im
Monat können so Versender ihre Kosten für Verpackungen bis zu 100 % einsparen.

Und so einfach geht es:

  • Retailpartner verpflichten sich, die von publicbox überlassenen Pakete und Päckchen als Verpackung für Ihre Waren und Angebote im Versand zu verwenden
  • Die Dr.Lehnhardt Consult GmbH nimmt den Versender in die publicbox Datenbank auf und berücksichtigt den Teilnehmer künftig bei den Buchungen der Werbekunden.

Für weitere Informationen zu dem publicbox Retailpartnerprogramm steht Ihnen Herr Christian Klammer unter ck@public-box.de zur Verfügung.

http://www.public-box.de

Enorme Einsparungen bei Verpackungskosten durch Pakete mit Werbung möglich was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Tools zum Onlinehandel

Schlagworte:, ,