Einige Verkaufsdaten in der Kategorie Feinschmecker

Platz 1 im Monat Oktober belegt in der Kategorie Feinschmecker eine Palette mit 816 Flaschen eines bekannten und beliebten Whiskys, wofür der Käufer sage und schreibe 4.896 Euro bezahlte. Damit ergatterte er sogar noch ein Schnäppchen, denn der eigentliche Handelswert des Luxusartikels für den Gaumen beträgt 13.000 Euro.

Auf Platz 2 findet man Wodka der Marke Smirnoff Red Label: 798 Flaschen für 4.788 Euro gingen hier über die virtuelle Ladentheke, geschätzter Marktpreis – etwa 10.000 Euro. Ein Weinliebhaber sorgte für den Rang 3 in der Verkaufsdatenaufstellung, denn er ersteigerte eine Kiste mit 6 Flaschen des Rotweins Rothschild (Lafite) aus dem Jahr 2003 für 4.700 Euro.

Bei den am häufigsten eingegebenen Suchbegriffen lag noch im September die „USA“ auf dem ersten Platz, im Oktober macht die „Schokolade“ das Rennen. USA findet man nur noch auf dem dritten Platz, denn auf Platz 2 steht nun „Haribo“.

Einige Verkaufsdaten in der Kategorie Feinschmecker was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte: