Lagerhaltung mit frischen Lebensmitteln

Die Lagerbewirtschaftung ist immer wieder eine Herausforderung. Es muss zwischen eigenen Lagerbeständen und der Lieferzeit eines Lieferanten abgewogen werden – Artikel werden unterschiedlich abgerufen und unterscheiden sich in Gebinde Form, Größen und Gewicht. Ware kann nicht beliebig lange gelagert werden, da Bestände Geld binden und Waren bei zu langer Lagerzeit verderben.

pixabay.com ©Pexels (Creative Commons CC0)

So steht das Lager vor der Herausforderung die aktuellen Aufträge möglichst schnell und bei minimalsten Lagerbeständen zu liefern. Kunden fordern heute ein hohes Maß an Lieferfähigkeit und schneller Durchlaufzeiten bei der Auftragsbearbeitung.

COSYS Software wird sowohl von vielen Akteuren des Lebensmittelhandels sowie Großhändlern im Convenience-Bereich für unterschiedlichste Prozesse von Transporten, über den Lagerumschlag bis hin zu Verkaufstätigkeiten für Außendienstkräfte genutzt.

Einsatz unterschiedlichster Hardware

Die COSYS Mobilsoftware kann auf Smartphones mit iOS oder Android-Betriebssystem genutzt werden. Über ein Zusatzprogramm wird aus der integrierten Kamera ein professioneller Barcode und Datamatrixcodescanner der Codes so schnell wie klassische MDE-Geräte verarbeitet.

Erfahren Sie mehr über Smartphone Barcodescanning

Robuste MDE-Geräte mit integriertem Imager zur Erfassung von Barcodes und Datamatrixocdes sind auch mit Android-Betriebssystem verfügbar und lassen sich mit unterschiedlichen Android Softwarelösungen nutzen.

Anbindung an Ihr ERP-System

Mobile Scanner von COSYS können Daten aus unterschiedlichsten ERP-Systemen wie Navision, AX, SAP und vielen weiteren verarbeiten. Dazu wird dem COSYS-System ein Datensatz als Datei, per Datenbankview oder eine direkte Ansprache des WebService übertragen. Die verarbeiteten Daten werden dem ERP-System zur Weiterverarbeitung übermittelt. Zentrales Monitoring und die Prozessteuerung erfolgt über den COSYS WebDesk.