Wie Sie Besucherzahlen und Umsatz im Online-Shop vervielfachen

Geht es Ihnen vielleicht auch so? Sie haben einen Online-Shop der auch täglich einige Besucher hat. Ihre Produkte sind absolut marktfähig und aus Ihrer Sicht bieten Sie Ihrem Kunden etwas Besonderes. Vielleicht haben Sie spezielle Angebote, Ihre Preise sind absolut konkurrenzfähig oder Sie bieten einen tollen Service. Aber irgendwie sind die Umsätze die Sie erzielen nicht in der Höhe, die Sie sich vorgestellt haben und andere Online-Shops die genau das gleiche anbieten, verkaufen scheinbar ein Vielfaches von Ihnen. Spätestens dann fragen Sie sich, woran das liegen könnte und was Sie ändern müssten, damit auch Ihr Geschäft brummt und Sie stetige Umsatz- und Gewinnsteigerungen erzielen.

Der größte Vorteil im Web ist für einige Anbieter gleichzeitig der größte Nachteil

Vielleicht liegt es aber gar nicht an Ihnen oder Ihren Produkten, sondern an der Art und Weise, wie Ihre Website und die darin enthaltenen Produkte und Dienstleistungen auf den Besucher wirken? Sie kennen das auch selbst. Wenn Sie schon länger im Internet unterwegs sind, dann haben Sie bereits eine Vielzahl von Websites aufgerufen. Manche wurden Ihnen von Freunden und Bekannten empfohlen, einige über Suchmaschinen gefunden oder aber durch Zufall entdeckt. Sie werden sich aber nur dann auf einer Website länger aufgehalten haben, wenn Sie mit dieser auch zurecht gekommen sind, die Seite schnell geladen wurde, Sie die Infos oder Produkte nach denen Sie suchten auch fanden und der Gesamteindruck stimmte. Und die Seiten, die Ihnen am besten gefallen haben, besuchten Sie dann mit Sicherheit nicht nur einmal, sondern mehrfach.

Wäre es nicht fantastisch, wenn es auch vielen Besuchern Ihrer Seite so erginge? Diese sofort von Ihrem Auftritt und Angebot begeistert wären, den Warenkorb füllen, Ihre Seite regelmäßig besuchen und diese ständig weiterempfehlen?

Wie Sie Besucherzahlen und Umsatz im Online-Shop vervielfachen

Wie Sie Besucherzahlen und Umsatz im Online-Shop vervielfachen

Der große Vorteil vom Internet, dass Informationen in kürzester Zeit gefunden werden, ist für viele Online-Shops auch gleichzeitig der größte Nachteil. Und zwar genau dann, wenn der Internet-Nutzer beim ersten Überfliegen der Seite die von Ihm gewünschten Informationen nicht sofort findet oder der Gesamteindruck der Seite aus irgendwelchen Gründen nicht stimmt. Genau dann wird er auch in wenigen Sekunden beim nächsten Anbieter weitersuchen und ist oft für immer verschwunden.
Vielleicht sagen Sie jetzt: „Bei mir ist das alles optimal, die Seite sieht toll aus und auch meine Produkte kann man sofort und einfach finden“. Scheinbar ist das aber nicht so, sonst würden Sie mit Sicherheit noch mehr Besucher und Umsatz erreichen.
Und auch die Betreiber der weltweit größten Online-Shops wissen, dass sie ständig nicht nur Ihre Produkte und Dienstleitungen, sondern auch Ihren Web-Auftritt verbessern müssen, um dauerhaft an der Spitze zu bleiben. Und dies hat bei Weitem nicht nur mit einem professionellen Design zu tun.

Web Usability – die Benutzerfreundlichkeit von Internetseiten beschäftigt sich genau mit diesen Dingen. Dabei wird geklärt:

  • was Sie tun können, damit der Besucher Ihrer Seite in kürzester Zeit genau das findet, was er sucht.
  • wie Sie es erreichen, dass schon beim ersten Aufruf Ihrer Seite ein durchaus positiver Eindruck vom Web-Angebot erzeugt wird.
  • wie Sie ganz einfach zeigen, dass Sie etwas Besonderes bieten.
  • was Sie verändern müssen, damit Ihre Besucher mehr Produkte in Augenschein nehmen und sich dadurch die Kaufwahrscheinlichkeit erhöht.
  • durch welche kleinen Änderungen in Ihrem Internet-Angebot Sie es schaffen, dass es zu entscheidend weniger Kaufabbrüchen kommt und aus einem neu gewonnenen Kunden ein dauerhafter Stammkunden wird

Oft sind es nur Kleinigkeiten, die verändert werden müssen, um zweistellige Umsatzsteigerungen zu erzielen. Zumeist handelt es sich dabei um Dinge, die Ihnen völlig banal erscheinen und von denen Sie nie denken würden, dass sie eine solch große Auswirkung haben.

Insider-Infos von einem der führenden Usability-Experten

Aus diesem Grund startet das Online-Magazin Auktionsideen.de in seiner aktuellen September-Ausgabe nun eine völlig neue Themenreihe. In dieser erfahren Leser von einem der führenden Usability-Experten Deutschlands, welcher schon für renommierte Unternehmen wie die Deutsche Post, Neckermann, Karstadt, Aldi, Commerzbank, 1&1, Freenet sowie Google an der Verbesserung der Internet-Auftritte mitwirkte, was geändert werden muß, um mit der eigenen Seite dauerhaft erfolgreich zu sein.
So erhalten die Leser des Magazins umfangreiches Insider-Wissen, welches oft nur den größten Unternehmen vorbehalten ist. Sie erfahren, durch welche Änderungen hohe Umsatzsteigerungen erreicht werden können und wie man dem Besucher sofort das Gefühl gibt: „Hier werde ich das finden, was ich brauche und dies ist genau der Anbieter, den ich gesucht habe“.

Wie Sie Besucherzahlen und Umsatz im Online-Shop vervielfachen was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag als Podcast anhören




Kategorien: Praxistipps

Schlagworte:, ,