Zusammenfassung der Änderungen bei eBay (3)

eBay versteht sich als weltweiter Online-Marktplatz. Hier können Menschen weltweit und zu jeder Zeit miteinander online Handel treiben. Um diesen hohen Standard erhalten und stetig verbessern zu können, werden von den Verkäufern Gebühren erhoben.

Gleichzeitig erwarten die Mitglieder, dass eBay die Nutzung des Marktplatzes zu für die Verkäufer attraktiven Preisen anbietet. eBay hat deswegen im Rahmen der Überarbeitung des Marktplatzes weitere Gebührenanpassungen vorgenommen, mit denen die Nutzung ausschließlich günstiger wird. Im Mittelpunkt steht dabei die neue 49-Cent-Pauschale für Verkäufer.

Das Einstellen von Artikeln ab 1 Euro Startpreis inklusive Galeriebild kostet ab jetzt nur noch 49 Cent. Bislang war für diese Kombination genau 1 Euro zu entrichten – 25 Cent für den Artikel und 75 Cent für das Galeriebild, mit dem das Artikelfoto als Vorschaubild in den Artikellisten und in der Galerie angezeigt wird.

eBay senkt also die Kosten für diese von privaten Verkäufern häufig genutzte Kombination beim Einstellen von Artikeln um mehr als 50 Prozent. Bei eBay Motors beträgt die Ersparnis sogar mehr als 70 Prozent.

Die Verkäufer profitieren durch die Preissenkung gleich doppelt: Wer sich aufgrund des preisgünstigen Kombi-Angebots für die neue Pauschale entscheidet, erhöht mit dem Galeriebild auch seine Chance auf einen erfolgreichen Verkauf.

Grund: Das Galeriebild erlaubt Käufern schon in der Vorschau, einenoptischen Eindruck vom angebotenen Gegenstand zu bekommen – damit heben Verkäufer ihre Angebote von Offerten im reinen Textformat deutlich ab.

Gleichzeitig wird die Zusatzoption Bilderschau kostenlos. Mit der Bilderschau können Käufer Bilder oben auf der Artikelseite einzeln oder als Dia-Show aufrufen. Das Format der Fotos wird für die Vorschaugröße automatisch angeglichen.

Außerdem hat eBay bereits seit dem 1. September die Gebühren für den Premium-Shop von monatlich 499,95 Euro auf 299,95 Euro gesenkt. Das Service-Paket für den Premium-Shop wurde um den kostenlosen Zugang zur eBay-Marktanalyse Plus und den kostenlosen Versand von bis zu 3.000 Marketing-Mails pro Monat erweitert.

Alles zu den Gebühren auf eBay gibt es unter www.ebay.de/help/sell/fees.html.

Weitere Informationen zu den Neuerungen bei eBay sind abrufbar unter www.ebay.de/neu-erleben.

Zusammenfassung der Änderungen bei eBay (3) was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , , , ,