SafetyPay

SafetyPay funktioniert einfach: Mit einem Klick auf „Bezahlen über SafetyPay“ wird der Onlinekäufer zum Onlinebanking seiner Bank geleitet, wo er die SafetyPay Transaktion vorausgefüllt vorfindet und diese nur noch per TAN autorisieren muss. Sobald die Bank SafetyPay bestätigt, dass der Kauf ordnungsgemäß bezahlt worden ist, verschickt der Onlinehändler die Ware an den Kunden.

Global einkaufen – lokal bezahlen. Denn zum Service-Paket von SafetyPay zählt auch die Abwicklung des kompletten Währungswechsels für Onlinekäufer und SafetyPay-Händler, jeder bezahlt und empfängt in seiner lokalen Währung.

Die SafetyPay Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der SafetyPay Inc. aus Miami, Florida. SafetyPay Inc. unterhält Büros und Bankpartnerschaften in Mexiko, Peru, Brasilien, Chile und Europa. Mehr als 400 Internet-Stores in den USA und in Mittel- und Südamerika bieten bereits die Zahlung mit SafetyPay an.

Beitrag teilen: