Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



AbmahnWarner

Abmahnungen bei eBay, Amazon und Online-Shops

Abmahnungen bei eBay, Amazon und Online-Shops

Abmahnungen bei eBay, Amazon und Online-Shops: Das Phänomen der massenhaften Abmahnungen hat sich gerade in den letzten Jahren zu einem wahren Volkssport, ja zu einem „Händlersport“ entwickelt hat – frei nach dem Motto „Jeder mahnt einfach jeden ab und alle verdienen daran“. So gibt es einige Unternehmen, die die Abmahnerei regelrecht als Nebengewerbe betreiben und das Mittel der Abmahnung auch ganz gezielt dazu einsetzen, um missliebige Konkurrenten vom Markt zu drängen. In diesem Zusammenhang wird mitunter auch recht offen von einer „Flurbereinigung“ gesprochen.

Abmahnungen bei eBay, Amazon und Online-Shops

Um Verkäufer nicht in eine Abmahnfalle laufen zu lassen, entsprechenden Abmahnfallen zu entgehen und damit auch den  Abmahnern das Leben zu erschweren, veröffentlichen wir ab sofort in Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalt Max-Lion Keller, LL.M. von der IT-Recht Kanzlei, eine Liste mit gängigen Abmahngründen. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sagt nichts darüber aus, ob die genannten Abmahngründe tatsächlich wettbewerbsrechtlich relevant sind. Eines wird jedoch deutlich: Nahezu unüberschaubar sind die Rechtsvorschriften geworden, die beachtet werden müssen – beinahe endlos scheinen die Informations- und Hinweispflichten der Händler zu sein. Die Münchner IT-Recht Kanzlei ist eine Sozietät, die sich auf das IT-und Vergaberecht spezialisiert hat, um ihren Mandanten eine professionelle und umfassende juristische Beratung in diesem Bereich sicherstellen zu können.

Der Abmahnwarner wird in unregelmäßigen Abständen um weitere Abmahngründe erweitert werden.

Bisher sind folgende Fragestellungen behandelt worden:

Lesen Sie dazu auch den Artikel:

Ähnliche Beiträge

Deutsche Post erweitert mit digitalem Identifizierungsverfah... Die Deutsche Post als führender Anbieter von Identifizierungsverfahren startet eine innovative Lösung zur Identitätsfeststellung und Führerscheinprüfung. Sie wurde von der Deutschen Post in einer enge...
Amazon ermöglicht Studenten mit Prime-Mitgliedschaft vergüns... Amazon startete bereits 2010 ein Studenten-Programm, um den finanzschwachen Studiosi größere Konsumanreize zu schaffen. Seit letzter Woche stellt der Online-Riese ihnen vergünstigte Kredite in Aussich...
Rockets Klon-Fabrik: Global Fashion Group findet trotz neuer... Der Erfolg Zalandos verleitete Rocket dazu, Klone zu produzieren und sie auf Online-Märkten in der ganzen Welt zu positionieren. Diese fünf Start-ups sind unter dem Dach der Global Fashion Group versa...