eBay Handelsupdate im 1. Quartal 2017

Kommentare deaktiviert für eBay Handelsupdate im 1. Quartal 2017

Am Mittwoch, den 19. April 2017, hat eBay die Geschäftszahlen für das 1. Quartal 2017 veröffentlicht.

Geschäftszahlen Q1-2017

eBay Inc. – Zu eBay Inc. gehören das eBay-Marktplatzgeschäft, das Kleinanzeigengeschäft sowie StubHub

  • Das Handelsvolumen von eBay Inc. (der Wert der gehandelten Waren und Dienstleistungen) belief sich im 1. Quartal 2017 auf 20,9 Mrd. US-Dollar.
  • Der Umsatz von eBay Inc. betrug im 1. Quartal 2017 2,2 Mrd. US-Dollar.
  • Die Anzahl der aktiven Käufer bei eBay Inc. beträgt 169 Mio.
  • Das internationale Geschäft außerhalb der USA war für 57 Prozent des Umsatzes verantwortlich.
  • Der Anteil von Festpreisangeboten am Handelsvolumen betrug rund 87 Prozent.
  • Der Anteil des mobilen Handelsvolumens betrug im 1. Quartal 2017 10,2 Mrd. US-Dollar, das entspricht 48,8 Prozent am Gesamt-Handelsvolumen.
  • Die Apps von eBay Inc. wurden weltweit 359 Mio. Mal heruntergeladen.

eBay-Marktplatzgeschäft – Zum eBay-Marktplatzgeschäft gehören eBay.com sowie die internationalen Marktplätze wie eBay.de

  • Das Handelsvolumen des eBay-Marktplatzgeschäfts (der Wert der gehandelten Waren und Dienstleistungen) belief sich im 1. Quartal 2017 auf 20 Mrd. US-Dollar.
  • Der Umsatz des eBay-Marktplatzgeschäfts betrug im 1. Quartal 2017 1,8 Mrd. US-Dollar.
  • Bei eBay finden sich jederzeit 1,1 Mrd. Artikel im Angebot.
  • Bei 80 Prozent der bei eBay verkauften Artikel handelt es sich um Neuware.
  • Der Anteil der versandkostenfreien Transaktionen betrug 67 Prozent (bezogen auf Deutschland, Großbritannien und die USA).

Beitrag teilen:

Cashback mit iGraal bei 1.500 starken Partnershops und etwa 1.000 Gutscheinen