Mehr als 5.000 Kunsthandwerker aus ganz Europa bei „Handmade at Amazon“

Kommentare deaktiviert für Mehr als 5.000 Kunsthandwerker aus ganz Europa bei „Handmade at Amazon“

Seit dem Start im September 2016 verkaufen mehr als 5.000 Kunsthandwerker und Kreative aus Deutschland und ganz Europa ihre Produkte über „Handmade at Amazon“ und können hier von Millionen Amazon Kunden entdeckt werden.

„Handmade at Amazon“ bietet zehn verschiedene Produktkategorien, darunter Schmuck, Wohnaccessoires, Kunstwerke, Küchenutensilien sowie Möbel. Ein Drittel der Produkte können sich Kunden nach Wunsch individuell anpassen lassen. Kunden in ganz Europa können mit den handgefertigten Produkten von Kunsthandwerkern aus mehr als 50 Ländern die Welt entdecken. Auf den fünf europäischen Amazon Webseiten Amazon.co.uk, Amazon.de, Amazon.fr, Amazon.it und Amazon.es sind bereits hunderttausende handgefertigte Produkte verfügbar, die seit dem Start hinzugekommen sind. Die Amazon Kunden profitieren dabei vom bewährten und vertrauten Amazon Einkaufserlebnis.

„Mit ‘Handmade at Amazon‘ haben Kunsthandwerker die einmalige Gelegenheit ihr Geschäft schnell und effektiv auszubauen. Sie können mehr Zeit in ihren Werkstätten verbringen, um das zu machen, was sie am besten können – einzigartige Produkte für Kunden herzustellen“, sagte Francois Saugier, der bei Amazon die Seller Services in Europa verantwortet.

Mehr als 5.000 Kunsthandwerker aus ganz Europa bei „Handmade at Amazon“

Mehr als 5.000 Kunsthandwerker aus ganz Europa bei „Handmade at Amazon“

Um ihr Geschäft zu erweitern, nutzen bereits viele Kunsthandwerker den Service „Versand durch Amazon“ („Fulfillment by Amazon“, FBA). Dabei lagert Amazon die Produkte, verpackt sie und liefert sie im Namen der Kreativen an die Kunden. Kunsthandwerker, die am FBA-Programm teilnehmen, verzeichnen durchschnittlich fünfmal höhere Absatzchancen, als Kunsthandwerker, die sich selbst um den Versand kümmern.

„‘Versand durch Amazon‘ soll kleinen Unternehmen und Kunsthandwerkern helfen Prime Mitglieder, Amazons treuste und aktivste Kunden, zu erreichen. So bleibt ihnen mehr Zeit sich auf ihr Kunsthandwerk statt auf die Logistik zu konzentrieren und ihr Hobby mehr und mehr zum Beruf auszubauen“, sagt Dr. Markus Schöberl, verantwortlich für die Amazon Seller Services und „Handmade at Amazon“ im deutschsprachigen Raum.

„Handmade at Amazon“ präsentiert eine wachsende Gemeinschaft von Kunsthandwerkern aus Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien:

Julia Harhoff von Klapperglas aus Essen sagt: „‘Handmade at Amazon‘ bietet mir die Möglichkeit neue Zielgruppen und einen größeren Kundenkreis zu erreichen. Durch die Möglichkeit der kostenlosen Einstellung von Produkten und niedrigen Gebühren lassen sich auch Einzelstücke und kleine Serien einem großen Publikum präsentieren. Die Nutzung von ‘Versand durch Amazon‘ bietet kleinen Betrieben völlig neue Möglichkeiten, den Umsatz bei gleichbleibender Logistik zu steigern. Dies schafft neue Freiräume bei der kreativen Arbeit.“

Die Kunsthandwerker erhalten von „Handmade at Amazon“ zugeschnittene Unterstützung, um ihr Geschäft auszubauen. Dazu zählen:

  • Erstklassiger Verkäufer Service: Der Amazon Verkäufer Service unterstützt die Kunsthandwerker beim Aufbau ihres Online-Shops.
  • Die Möglichkeit, die eigene Geschichte zu erzählen und von Kunden entdeckt zu werden: Die Kunsthandwerker verfügen über eine eigene Profilseite mit einer eindeutigen URL. Sie können dort ihre persönlichen Geschichten erzählen und die Herstellung ihrer Produkte mit Bildern illustrieren.
  • Zeit gewinnen fürs Wesentliche: Professionelle Tools und Reports erleichtern es den Kunsthandwerkern, ihr Geschäft auf Amazon zu managen und sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren.
  • Die schnelle und einfache Umsetzung individueller Kundenwünsche: Viele Produkte lassen sich personalisieren. Kunsthandwerker können mithilfe von einfachen Tools direkt auf den Produktseiten festlegen, welche Produkte individualisiert werden können. Kunden können so einfach ihre Personalisierungswünsche wie Namen oder Daten während des Bestellvorgangs direkt mit den Kunsthandwerkern austauschen.

Um die Vielfalt der Produkte zu entdecken, gehen Sie auf Handmade at Amazon.

Kunsthandwerker, die sich für „Handmade at Amazon“ anmelden wollen, finden unter diesem Link weitere Informationen: services.amazon.de/handmade.

Beitrag teilen: