Same Store Sales Mai 2016: Erholung für eBay, leichte Verluste für Amazon

Kommentare deaktiviert für Same Store Sales Mai 2016: Erholung für eBay, leichte Verluste für Amazon

ChannelAdvisor veröffentlichte die Same Store Sales-Daten für den Monat Mai 2016 unter anderem für Amazon und eBay.

Ergebnisse für Amazon im Mai 2016

Amazon erzielte im Mai 2016 ein 12,3%iges Wachstum, ein leichter Abwärtstrend im Vergleich zu April 2016 mit 12,9%. Allerdings liegt Amazon immer noch ‚in-line‘ mit dem allgemeinen E-Commerce-Wachstum von 15%.

Same Store Sales Mai 2016: Erholung für eBay, leichte Verluste für Amazon

Same Store Sales Mai 2016: Erholung für eBay, leichte Verluste für Amazon

Die ebenfalls von ChannelAdvisor veröffentlichten  Bezugspunkte rund um Fulfillment By Amazon (FBA) sehen im Mai 2016 wie folgt aus:

Prozentsatz FBA/Verkaufskanal Amazon (im Jahresvergleich) – diese Analyse misst den Prozentsatz des Amazon Bruttohandelsumsatzes (ermittelt über das ChannelAdvisor System), der über FBA ausgeführt wurde. Für Mai 2016 lag dieser Wert für FBA bei 40,6% des Amazon Bruttohandelsumsatzes (Mai 2015:32,1%)

Prozentsatz FBA/andere Verkaufskanäle – über diesen Wert wird der gesamte über FBA ausgeführte Bruttohandelsumsatz ermittelt, der nicht über Amazon-Webseiten, sondern über eigene Händler-Webseiten, andere Drittanbieter oder ähnliche erfüllt wurde. Im Mai 2016 lag der Wert bei 2,5% (Mai 2015:3,4%. Man erkennt am Rückgang, dass mehr und mehr Amazon Lieferungen unmittelbar von Amazon durchgeführt werden.

Same Store Sales Mai 2016: Erholung für eBay, leichte Verluste für Amazon

Same Store Sales Mai 2016: Erholung für eBay, leichte Verluste für Amazon

Resultate für eBay Mai 2016

eBay erreichte 2,8%, was im Vergleich zu April 2016 mit sehr mageren -0,6% einem guten Zuwachs entspricht. Die Wachstumsrate im Mai 2016 liegt jedoch immer noch unter der von comScore prognostizierten Wachstumsrate (15%) des allgemeinen E-Commerce.

eBay Details

  • eBay Auktionen: hier liegen die Same Store Sales bei – 17,6%, immerhin eine leichte Verbesserung zu April 2016 mit -21,1%.
  • eBay Festpreisformat: – 2,2% im Jahresvergleich und damit ebenfalls eine Verbesserung im Vergleich zu den April-Ergebnissen 2016 mit -4,8%.
  • eBay Motors (Teile & Zubehör) – Teile und Zubehör erreichten einen Wert von 14,6% (April 2016: 9,3%) und damit verzeichnet eBay auch hier einen Aufwärtstrend. Wie schon in der Vergangenheit ist eBay Motors (Teile&Zubehör) auch im Mai 2016 der Hoffnungsstrahl bei den eBay Same Store Sales, so Scot Wingo von ChannelAdvisor.

Andere Drittanbieter (in Deutschland beispielsweise T-Online, Google Shopping, oder idealo.de) liegen mit ihrer Wachstumsrate bei den Same Stores Sales bei 59,9%, was einem starken Anstieg im Vergleich zu April 2016 von 51,4% entspricht.

Beitrag teilen:

Cashback mit iGraal bei 1.500 starken Partnershops und etwa 1.000 Gutscheinen