Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



Amazon kauft erste Anteile der Air Transport Services Group

Keine Kommentare
Amazon kauft erste Anteile der Air Transport Services Group

Amazon kauft erste Anteile der Air Transport Services Group

Vor einigen Tagen berichteten wir über den Abschluß eines Leasingvertrages für 20 Frachtflugzeuge zwischen Amazon und der Air Transport Services Group. Die Besonderheit der Ankündigung bestand neben dem Fakt, dass Amazon die eigene Fracht nun teilweise selbst in die Hand nimmt darin, dass Amazon sich die Rechte sichert, innerhalb der kommenden fünf Jahre ein Fünftel an der Air Transport Services Group übernehmen zu können.

Wie nun bekannt wurde, erwarb Amazon gemäß einer ad-hoc-Mitteilung die ersten 9,99 Prozent der Anteile an der Air Transport Services Group, einer Gesellschaft deren Geschäftsmodell das Vermieten von Luftfracht-Flugzeugen ist. Der Kaufpreis liegt bei 9,73 US-Dollar je Aktie. Damit zahlt Amazon etwa 69,07 Millionen US-Dollar für die 9,99%.

Ähnliche Beiträge

Alibaba will zusammen mit Amazon eine globale E-Commerce-Pla... Um eine elektronische Welthandelsplattform aufzubauen, sucht Alibaba derzeit nach passenden Partnern. Als einen solchen kann sich das chinesische Unternehmen selbst den Konkurrenten Amazon vorstellen....
Amazon Launchpad: Der Online-Marktplatz für Kickstarter-Prod... Mit Amazon Launchpad startete der Online-Gigant aus Seattle letztes Jahr einen Marktplatz für Produkte junger Start-ups. Zwölf Monate später wächst sowohl das Sortiment als auch die Zahl der Anbieter,...
Amazon Prime Now startet jetzt auch in München: In einer an ... Der ultraschnelle Lieferservice Prime Now kommt jetzt, nach dem Start in Berlin im Mai, auch nach München: Mit Prime Now können sich Münchner Prime-Mitglieder ab sofort ihre Bestellungen entweder inne...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *